15 August 2019 | Lokales

Auf den Spuren von Magellan und Elcano

Genau 500 Jahre ist es her, dass die spanischen Seefahrer Ferdinand Magellan und Juan Sebastián Elcano als erste Menschen die Welt umsegelten. Diesem historischen Ereignis widmete die Spanische Botschaft in Windhoek am Dienstagabend eine Konferenz mit anschließendem Gitarrenkonzert in der Residenz des Botschafters Javier Romera.

Dr. Angel Tordesillas – Vorsitzender der Lüderitz Waterfront Development Company, Koordinator des Meeresmuseums und Ehrenkonsul von Spanien zu Namibia – sowie Dr. Martha Akawa, Vorsitzende des hiesigen Museumsverbands und Dozentin für Geschichte sowie stellvertretende Dekanin für Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität von Namibia, gaben in ihren Vorträgen einen historischen Überblick über die Magellan- und Elcano-Expedition. Anschließend wurde das Podium für Fragen und Anmerkungen aus dem Publikum geöffnet. „Die Reise, die das Bild der Welt veränderte“, so betitelte Dr. Angel Tordesillas seinen Vortrag. An ihrer historischen Bedeutung gemessen, könne die erste Weltumsegelung nur mit der ersten Mondlandung verglichen werden, betonte er. Im Jahre 1519 machten sich Magellan und Elcano mit fünf Schiffen und 250 Mann auf den Weg, die Welt zu umrunden. Drei Jahre später kehrte nur ein Schiff – die Victoria – mit einer 18-köpfigen Besatzung nach Spanien zurück.

Für spanisches Ambiente sorgten an diesem Abend aber nicht nur Tapas, mediterrane Vorspeisen und Paella, die traditionell aus großen gusseisernen Pfannen serviert wurde: Ein Höhepunkt der Veranstaltung war auch der Auftritt des Musikers Rafael Serallet, der bei einem klassischen Gitarrenkonzert Stücke aus der Zeit der ersten Weltumsegelung zum Besten gab.

Wer sich selbst auf die Spuren von Elcano und Magellan begeben möchte, der bekommt in einer Ausstellung einen Einblick in die Welt der spanischen Seefahrt. Bis zum 16. August präsentiert die Nationalgalerie Karten und Navigationsinstrumente aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Vom 27. August bis zum 10. September kann die Ausstellung dann im Museum Swakopmund besichtigt werden.

Gleiche Nachricht

 

In Academia morgen kein Strom

vor 14 stunden | Lokales

Windhoek (cev) • In gewissen Teilen des Windhoeker Wohnviertels Academia wird morgen Vormittag die Elek­trizitätsversorgung unterbrochen. Der Grund dafür seien Wartungsarbeiten an einem örtlichen Transformator....

Astronauten besuchen Namibia

vor 14 stunden | Lokales

„Dieser Besuch ist ein weiteres Beispiel der guten Beziehung, Freundschaft und Kameradschaft zwischen Namibia und China“, sagte der chinesische Botschafter in Namibia, Zhang Yiming, als...

NBC beschreitet Weg der „finanziellen Genesung“

vor 1 tag - 20 August 2019 | Lokales

Windhoek (ms) – Die namibische Rundfunkgesellschaft (NBC) ist nach eigener Aussage noch immer damit beschäftigt, das „Buchhaltechaos“ im eigenen Hause aufzuarbeiten und Defizite zu beseitigen,...

Strandabschnitt wird abgesperrt

vor 1 tag - 20 August 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Seit einigen Wochen können Autofahrer nicht mehr am Strand entlang an den Salzfeldern nördlich von Swakopmund vorbeifahren, nachdem der Salzminenbetrieb Salt...

Portmut-Jagdfarm abgebrannt

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Lokales

Windhoek (NMH/ste) • Alle Jagdgäste konnten sich am Dienstagabend vor einem Großbrand auf der Jagdfarm Portmut, südwestlich von Windhoek, in Sicherheit bringen, aber der Sachschaden...

Rentenerhöhung wird wirksam

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Lokales

Windhoek (ms) • Die Regierung hat angekündigt, dass die Erhöhung der Sozialhilfe für Rentner und Personen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen mit Wirkung vom 1....

Flora im Swakop-Rivier bedroht

vor 5 tagen - 16 August 2019 | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmundLaut einem bekannten Tour-Anbieter, der es bevorzugt anonym zu bleiben, findet das regelmäßige Sammeln von Holz im Rivier seit mehr als einem Jahr...

Auf den Spuren von Magellan und Elcano

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Lokales

Genau 500 Jahre ist es her, dass die spanischen Seefahrer Ferdinand Magellan und Juan Sebastián Elcano als erste Menschen die Welt umsegelten. Diesem historischen Ereignis...

Freund und Helfer: Parkplatzwächter wird Internethit

vor 6 tagen - 15 August 2019 | Lokales

Der Swakopmunder Parkplatzwächter Jafet Niilonga, der auch als Langman bekannt ist, ist jetzt zur Internetsensation geworden, nachdem er vor kurzem einem Pensionär über die Straße...

Namens-Streit schwelt weiter

1 woche her - 14 August 2019 | Lokales

Von Marc Springer, WindhoekIn dem großformatigen Pamphlet argumentiert Vaatz unter anderem, dass deutschsprachige Namibier den ehemaligen Reichskanzler Otto von Bismarck als „Helden“ und die Tilgung...