13 Juli 2020 | Sport

Auf 2021 verschoben

Gizeh/Windhoek (omu) - Nachdem der kontinental-afrikanische Fußball Verband (CAF) die Meisterschaften der afrikanischen Nationen (CHAN) wegen der Covid-19 Pandemie auf kommenden Januar verschoben hat, wird sich die namibische Nationalmannschaft (Brave Warriors) in der im Februar dieses Jahres gezogenen Gruppe D beweisen können. Dies hat das Exekutiv-Komitee des CAF beschlossen.

Weiterhin wir der African Cup of Nations (AFCON) von 2021 auf das Folgejahr vertagt. Die Brave Warriors werden in Kamerun gegen die Mannschaften von Guinea, Sambia und Tansania um die Plätze streiten. Die detaillierte Terminplanung für beide Turniere soll in Kürze veröffentlicht werden. Beim Turnier 2022 tritt Namibia in der Gruppe H gegen den Kongo (Demokratische Republik), Senegal und Togo an.

Im Gegensatz zum African Cup of Nations dürfen beim CHAN nur Spieler eingesetzt werden, die auch im eigenen Land aktiv sind. Der AFCON der Damen wurde hingegen abgesagt. Die kontinentalen Klubmeisterschaften können jedoch ausgetragen werden. Für den Nachwuchsbereich der unter 17-, und 20-Jährigen will sich das Komitee zur Gruppenauslosung in Kürze zusammensetzen.

Gleiche Nachricht

 

Schachmann überzeugt in der toskanischen Hitze- und Staubschlacht

vor 11 stunden | Sport

Siena (dpa) - Sieg knapp verpasst, Re-Start geglückt: Maximilian Schachmann ist mit einem Podiumsplatz in die verkürzte Radsportsaison gestartet. Auf dem harten Kurs der Strade...

Hamilton siegt kurios auf drei Reifen

vor 11 stunden | Sport

Silverstone (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton (Bild) hat beim Großen Preis von Großbritannien seinen dritten Formel-1-Saisonsieg eingefahren. Der englische Mercedes-Pilot setzte sich am Sonntag in...

Fußball-Jugendliga nimmt Spielbetrieb wieder auf

vor 3 tagen - 31 Juli 2020 | Sport

Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten, so oder so ähnlich ist es aus dem Jahr 1954 von Josef „Sepp“ Herberger überliefert....

Strafverfahren gegen FIFA-Präsidenten Infantino eröffnet

vor 3 tagen - 30 Juli 2020 | Sport

Bern (dpa) - Die Schweizer Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren gegen den FIFA-Präsidenten Gianni Infantino (Bild) eröffnet. Dabei geht es um geheime Treffen zwischen dem Chef...

Draisaitl und Co. kämpfen um Stanley Cup

vor 4 tagen - 29 Juli 2020 | Sport

Edmonton/Toronto (dpa) - Für Eishockey-Topstar Leon Draisaitl beginnt ab Samstag die Jagd nach Titeln. Nach der Coronavirus-Unterbrechung nimmt die nordamerikanische Profiliga NHL wieder ihren Betrieb...

Bundesliga-Clubs stimmen ab

vor 5 tagen - 28 Juli 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - Keine Gästefans in den Fußball-Stadien bis zum Jahresende und ein Stehplatz- und Alkoholverbot mindestens bis zum 31. Oktober. Der Plan der Deutschen...

Olympia der Zukunft wird digitaler

vor 5 tagen - 28 Juli 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - Eröffnungsfeiern auf Stadtplätzen, virtuelle Starts von Athleten oder den Marathon für Breitensportler öffnen. Anstelle von größer, teurer und prächtiger müssen die Maximen...

Saints sind vorzeitig Meister

vor 6 tagen - 28 Juli 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Das Damenteam vom Saints Hockey Club in Windhoek peilte am vergangenen Freitag eindrucksvoll den Gewinn des nationalen Meisterschaftstitels an. Das erste Ligaspiel...

Juve holt neunten Meistertitel

vor 6 tagen - 27 Juli 2020 | Sport

Turin (dpa) - Beim Feiern in der Kabine jubelte Cristiano Ronaldo (2.v.r.) wie alle seine Mitspieler und strahlte in die Kamera. Viele halb nackt, dicht...

„Hetzkampagne“ gegen Gärtner

1 woche her - 27 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoekNachdem der amtierende Geschäftsführer der namibischen Luftfahrtbehörde (Namibia Civil Aviation Authority, NCAA), Reinhard Gärtner, und seine Kollegen in der Führungsebene wiederholt von der...