20 März 2017 | Verkehr & Transport

Asphaltstraße bei Okamatapati eröffnet

Verbindung von regionaler Bedeutung im südlichen Afrika

Windhoek/Okondjatu (Nampa/kb) - Ende vergangener Woche wurde ein Straßenabschnitt der neuen Verbindung zwischen Gobabis und Grootfontein von Staatspräsident Hage Geingob offiziell in Betrieb genommen. Die mehr als 110 Kilometer lange Strecke von Otjinene bis Okamatapati sei nun eine asphaltierte Straße und werde damit ein wichtiger Teil der regionalen Fernstraßen, die die Länder des südlichen Afrika miteinander verbinden. Damit wäre das Projekt nicht nur von nationaler sondern regionaler Bedeutung in den SADC-Mitgliedsstaaten.

Das Straßenbauprojekt, das im Dezember 2013 begann, soll insgesamt mehr als 575 Millionen N$ beansprucht haben und sei damit unter anderem auch Teil des Harambee-Planes, da „Straßeninfrastruktur eine Grundvoraussetzung für soziale und ökonomische Entwicklung ist“, machte Präsident Geingob bei der Eröffnung der Strecke deutlich. Weiter sagte er, dass der Straßenverkehr in Namibia die bevorzugteste Art zu reisen, zeitgleich aber auch wichtige Verbindung zwischen ländlichen Gebieten und Städten sei und somit die Mobilität von Menschen sowie Gütern erhöhe. Letztlich würden schlechte Straßenverhältnisse mögliche ausländische Investoren abschrecken, meinte Geingob.

Bei dieser Gelegenheit wies er des Weiteren darauf hin, dass Investitionen in den Ausbau der Straßen Namibias nicht genug wären, um für mehr Verkehrssicherheit zu sorgen. „Einzig die Autofahrer selbst können etwas verändern, wenn sie endlich vorsichtiger, rücksichtvoller und mit mehr Geduld unterwegs sind und sich darüber hinaus vor allem an die geltenden Geschwindigkeitsbegrenzungen halten“, mahnt Geingob.

Im Zuge dieses Straßenbaus, womit das Unternehmen China Henan International Cooperation beauftragt wurde, seien mehr als 300 Arbeitsplätze geschaffen worden. Das nächste Stück dieser Verbindung, eine etwa 100 Kilometer lange Strecke zwischen Okamatapati und Grootfontein, soll bereits im Juli dieses Jahres fertiggestellt werden.

Gleiche Nachricht

 

Ministerium in den Miesen

1 woche her - 21 April 2017 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekAls Alpheus !Naruseb, Minister für öffentliche Arbeiten und Transport, im Parlament die Mittel seines Ressorts verteidigte, wollte der Politiker zum Schluss...

Sicherheit auf Fernstraßen

vor 2 wochen - 12 April 2017 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (ste) – Laut Nampa hat sich die Handel-Förderungsinitiative, bekannt als Walvis Bay Corridor Group (WBCG), gestern mit Interessenvertretern in Otjiwarongo getroffen, zur Besprechung einer...

Ein Weg aus der Wohnungsnot

vor 2 monaten - 14 Februar 2017 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekMit feierlicher Zeremonie wurde vergangenen Freitag im Beisein von Präsident Hage Geingob das erste, nach Lego-Prinzip errichtete Blockhaus im Rahmen des...

RCC versteigert lediglich alte Gerätschaft

vor 5 monaten - 17 November 2016 | Verkehr & Transport

Tino !Hanabeb, amtierender Geschäftsführer der Roads Construction Company (RCC), gab bekannt, dass die staatliche Straßenbaugesellschaft alte Maschinen versteigern wird. Die zum Verkauf angebotenen Artikel seien...

Straßenbau ist ausgesetzt

vor 5 monaten - 15 November 2016 | Verkehr & Transport

Von Catherine Sasman und Frank Steffen, Windhoek Lutombi erklärte, dass die Straßenbaugesellschaft, eine Gemeinschaftsunternehmen der China Railway Seventh Group und Onamagongwa Trading Enterprise, dazu...

Leistung verlangt

vor 5 monaten - 15 November 2016 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek/Walvis BayMinisterin Sophia Shaningwa, zuständig für städtische und ländliche Entwicklungen, hat in einem Rundumschlag angekündigt, dass alle Bauunternehmer, die in Zukunft unter...

Baustart für Osona

vor 7 monaten - 12 September 2016 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoekVorige Woche war Präsident Hage Geingob und eine ansehnliche Delegation zur Grundsteinlegung des neuen Osona-Village gereist. In seinem Grußwort betonte er die Wichtigkeit...

Neue Hochspannungslinie in Betrieb

vor 7 monaten - 31 August 2016 | Verkehr & Transport

Windhoek (dh) • Seit Montag dieser Woche stellt das staatliche kommerzielle Unternehmen NamPower die neue Hochspannungsleitung zwischen der Gerus-Transformatorenstation westlich von Otjiwarongo und der Otjikoto-Transformatorenstation...

Wassersparmaßnahmen in Omaruru

vor 7 monaten - 29 August 2016 | Verkehr & Transport

Windhoek/Omaruru (ste) - Thelma van Rhyn, Mitglied des Omaruru Stadtrats, erklärte der AZ, warum Omaruru momentan ernsthafte Wassersparmaßnahmen ergreift. Sie ist Mitglied des „Omaruru...

Auftragsvergabe verteidigt

vor 8 monaten - 03 August 2016 | Verkehr & Transport

Von Marc Springer, Windhoek„Als Staatssekretär kann ich nicht über Auftragsvergaben entscheiden, sondern nur Empfehlungen machen”, betonte Goeiemann gestern bei einer Pressekonferenz und ergänzte: „Das gilt...