17 Februar 2017 | Polizei & Gericht

Asiate gesteht Besitz von Rhinozeros-Hörnern

Windhoek (ms) – Der Chinese Ye Zhiwei (29), der am Flughafen in Johannesburg wegen des Besitzes von 18 Rhinozeros-Hörnern festgenommen wurde, hat sich schuldig bekannt und angegeben, die Schmuggel-Ware in Windhoek erhalten zu haben.

In einer zum Auftakt seines Prozesses im Magistratsgericht von Kempton Park (Gauteng) verlesenen Klageerwiderung gibt Ye an, er habe im September 2016 von einem gewissen Zhang Fei in Windhoek die in zwei Taschen verstauten Hörner in Empfang genommen, die er über Südafrika nach Hong Kong hätte transportieren sollen. Zhang sei vorher auf ihn zugegangen und habe ihn gefragt, ob er gegen Bezahlung ein „Paket“ transportieren wolle.

Da er unter finanziellen Problemen leide, habe er zugestimmt und die in Plastik zugeschweißten Taschen an sich genommen, nachdem ihn Zhang über deren Inhalt aufgeklärt habe. Obwohl er gewusst habe, sich damit strafbar zu machen, sei er das Risiko eingegangen, weil er sich dringend etwas habe dazuverdienen wollen. Rückblickend bereue er dies zutiefst und werde ähnliches nie wiederholen.

Gleiche Nachricht

 

Babydumping in Walvis Bay

vor 1 tag - 24 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Zum zweiten Mal binnen einer Woche wurde in Walvis Bay ein Fall des Babydumpings angemeldet. Die Mutter des Neugeborenen wurde festgenommen,...

Ausländer weiter schikaniert

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDiese hat am Montag ihre drohende Abschiebung abgewendet, nachdem Richter Thomas Masuku einer von ihr eingereichten Klage gegen das Innenministerium stattgegeben hat....

Staatszeuge belastet Conradie

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekConradie wird vorgeworfen, seine Position als ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Mobilfunkanbieters MTC für den Versuch missbraucht zu haben, seiner Bekannten und Mitangeklagten Sara...

Sieben Menschen wegen Diebstahls von Eseln verhaftet

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Die Polizei in der Erongo-Region hat in zwei unterschiedlichen Fällen insgesamt sieben Verdächtige festgenommen, die mehrere Esel gestohlen und eines der Tiere geschlachtet haben sollen....

Telefonpfähle abgeholzt

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Omatjete (er) – Zwei Personen aus Omatjete in der Erongo-Region wurden wegen Diebstahls und Sachschadens verhaftet, nachdem sie drei Telefonpfähle und Glasfaserkabel gestohlen haben sollen....

Mann will Drogen in Weißbrot schmuggeln

vor 2 tagen - 23 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Die Polizei hat am Samstag einen 33-jährigen Mann festgenommen, nachdem dieser versucht hat, Drogen in die Gefängniszelle der Polizeistation in Rehoboth zu schmuggeln. Dies sah...

Hürde für Farmverkauf fällt

vor 3 tagen - 22 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer stellvertretende Oberrichter Hosea Angula folgte damit gestern einer gegen das Ministerium für Landreform gerichteten Klage der Agribank. Durch eine von jener...

Nach Fahrerflucht verhaftet

vor 3 tagen - 22 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rehoboth (nampa/nic) - Die namibische Polizei hat am Freitag einen 27-jährigen Tatverdächtigen festgenommen, dem vorgeworfen wird, in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Fußgänger...

Medizinische Klagewelle rollt weiter

vor 3 tagen - 22 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung des Anspruchs führt die Klägerin Sharon Shallwyn So-Oabes in einer eidesstattlichen Erklärung an, sie sei am 13. Dezember 2015 gegen...

Köhnke-Mörder bleiben in Haft

vor 4 tagen - 21 Mai 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die Mörder des deutschen Staatsbürgers Ralph Köhnke werden beide weiter in Haft bleiben, nachdem einer von ihnen am Freitag am Obergericht mit...