17 April 2018 | Polizei & Gericht

Arnold ergibt sich Schicksal

Windhoek (Nampa/ms) • Eine 32-jährige Frau, die vor über sechs Jahren ihren ehemaligen Lebensgefährten erschossen hat, hat die angekündigte Berufung gegen ihre Verurteilung zurückgezogen.

Die Beschuldigte Anthea Arnold war am 25. Oktober von Magistratsrichter Ileni Velikoshi schuldig gesprochen worden, am 15. Mai 2011 ihren ehemaligen Lebensgefährten Michael Breder (52) im südlichen Industrieviertel von Windhoek in dessen Wagen erschossen zu haben. Noch bevor das anschließend folgende Stadium der Strafanträge erreicht wurde, ließ Arnold über ihren Verteidiger Mbanga Siyomunji Revision gegen ihre Verurteilung einlegen, die am Donnerstag am Obergericht hätte verhandelt werden sollen.

Dort kündigte Siyomunji jedoch an, seine Mandantin werde ihren Schuldspruch nicht länger anfechten, woraufhin das Verfahren von Vize-Oberrichter Hosea Angula ans Regionalgericht zurückverweisen wurde, wo am 23. April die Strafanträge angehört werden sollen. Der Rückzieher der Angeklagten hatte sich bereits zuvor angekündigt, als sie sich bei einem früheren Verhandlungstermin plötzlich schuldig bekannt und angekündigt hatte, sie wolle „reinen Tisch machen“.

Zur Begründung hatte sie angeführt, sie habe von Beginn an gestehen wollen, sei aber Siyomunji dazu gedrängt worden, sämtliche Vorwürfe zu bestreiten.

Gleiche Nachricht

 

„Verpackungsplagiat“ beschäftigt Gericht

vor 4 tagen - 07 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung der Klage, deren Verhandlung gestern im Einvernehmen beider Parteien auf den 13. Februar nächsten Jahres vertagt wurde, dient eine eidesstattliche...

Über 240 kg Cannabis gefunden

vor 4 tagen - 06 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Keetmanshoop (nic) – Die Polizei hat heute bei einem 36-jährigern Südafrikaner bei der Straßensperre bei Keetmanshoop insgesamt 244 Kilogramm Cannabis sichergestellt. Wie die Presseagentur Nampa...

Beamtinnen beweisen Einsatz

vor 5 tagen - 06 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Nina Cerezo, WindhoekMehr als zufrieden gab sich Generalmajorin Anne-Marie Nainda gestern bei der Ergebnispräsentation der landesweiten „Operation Basadi“, die vom 28. November bis zum...

Haftung von Richtern geklärt

vor 5 tagen - 06 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekHintergrund eines entsprechenden Urteils des Obersten Gerichts vom Montag ist eine Revision des Antragstellers Pieter Petrus Visagie. Dieser war im März 1998 wegen...

Baby im Plumpsklo entsorgt

vor 5 tagen - 06 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Ongwediva (nic) • Eine Frau hat vermutlich ihr neugeborenes Kind in einem Plumpsklo entsorgt. Dies teilte die Presseagentur Nampa unter Berufung auf den Polizeisprecher...

Erongo-Polizei benötigt Hilfe

vor 6 tagen - 05 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund In Swakopmund und Walvis Bay hat die Polizei kürzlich mehrere Treffen mit Interessenträgern organisiert und die anstehende Feriensaison besprochen. Bei der...

Vier Angolaner festgenommen

vor 6 tagen - 05 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Vier Angolaner wurden am Freitag, dem 30. November, am internationalen Hosea-Kutako-Flughafen festgenommen, nachdem bei Ihnen Bargeld in Höhe von 53803 US-Dollar (circa...

Gerichtstermin versäumt

vor 6 tagen - 05 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Keetmanshoop (nic) – Ein 32-jähriger Polizist, der vergangene Woche wegen Drogenbesitzes und Alkoholmissbrauchs im Dienst verhaftet worden war, ist am Montag nicht zu seinem Termin...

Ehemaliger Richter endgültig entlastet

vor 6 tagen - 05 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer inzwischen 71-Jährige nahm das am Montag ergangene Urteil des Obersten Gerichts mit großer Erleichterung und Genugtuung entgegen. Nachdem die Berufung der...

Zwei Kleinkinder misshandelt

1 woche her - 04 Dezember 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Mangetti Dune (nic) – Zwei Kleinkinder sind vergangene Woche Opfer von häuslicher Gewalt geworden. Wie die namibische Polizei in ihrem jüngsten Kriminalbericht von Montag berichtet,...