21 Januar 2021 | Bildung

Arbeitslose Lehrer planen Demo

Windhoek (NMH/sb) - Zahlreiche arbeitslose Lehrer wollen am heutigen Donnerstag eine nationale Demonstration beginnen, um gegen die Art des Einstellungsverfahrens des Bildungsministeriums zu protestieren. Das United Unemployment Teachers Movement (UUTM) wird dabei von der Lehrergewerkschaft in Namibia (Teachers Union of Namibia, TUN) sowie der Namibischen Studenten Vereinigung (Student Union of Namibia, SUN) unterstützt. Geplant ist die Überreichung einer Petition an das Büro der Premierministerin. Den darin enthaltenden Forderungen soll innerhalb von sieben Tagen nachgekommen werden, ansonsten hat die SUN damit gedroht, weitere Schritte einzuleiten und Schulen zu besetzten.

Fransina Shikomba, eine Vertreterin des Komitees der UUTM-Bewegung sagte, es gebe derzeit 1 980 arbeitslose Lehrer in den Regionen Khomas, Oshikoto, Omusati und Otjozondjupa. „Die Daten aus den Regionen Kavango, Erongo und Sambesi müssen noch übermittelt werden.“ Shikomba zufolge fordern die Lehrer die Abschaffung der Vorstellungsgespräche, da zu diesen zu viele Bewerber eingeladen werden. „Es gibt teilweise 400 Bewerber, die miteinander konkurrieren. Hinzu kommt die derzeitige Pandemie, die eine Anreise erschwert“, so Shikomba.

Anstelle der Vorstellungsgespräche sollen laut UUTM qualifizierte Lehrer direkt eine Anstellung erhalten. Auch Lehrerstellen, die vom Ministerium vorerst auf Eis gelegt wurden, sollen reaktiviert werden. „Zudem müssen alle Grundschullehrerstellen, die von unqualifizierten Lehrern besetzt sind, an arbeitslose qualifizierte Lehrer vergeben werden.“ Shikomba sagte ferner, dass die Unterrichtssprache auf Englisch geändert werden sollte, da sich arbeitslose Absolventen dann auch auf Stellen in anderen Regionen bewerben würden.

„Die Einstellungen sollte künftig durch das Bildungsministerium selbst erfolgen und nicht durch die Schulen, da diese in einigen Fällen die Bewerbungen zurückhalten und vorgeben, keine Anträge von qualifizierten Bewerbern erhalten zu haben“, so Shikomba. „Wir fordern ferner, dass die befristete Anstellung von Lehrern, die lediglich einen Schulabschluss oder eine Qualifikation in anderen Bereichen besitzen, ebenfalls abgeschafft werden“, sagte sie.

Zahlreiche arbeitslose Lehrer protestierten bereits im vergangenen Jahr erfolglos gegen die Einstellungsverfahren.

Gleiche Nachricht

 

Einsatz für sichere Sexualität: Geht und erobert die Welt!

1 woche her - 16 April 2021 | Bildung

Windhoek (km) - Bei einer feierlichen Veranstaltung hat die Organisation Youth against AIDS zusammen mit der Kampagne #BeFree einen Kondomautomaten an die University of Namibia...

Spende an Diagnose- und Förderzentrum der DHPS

1 woche her - 15 April 2021 | Bildung

Wie die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) mitteilte, hat die Association for Children with Language Speech and Hearing Impairments of Namibia (CLaSH) Fachbücher, Hefte und Spiele...

Side by Side: Unterstützung für behinderte Kinder in Katutura

1 woche her - 13 April 2021 | Bildung

Eingeschränkt, aber dennoch gefördert und umsorgt: In der Einrichtung der gemeinnützigen Organisation „Side by Side“ im Windhoeker Viertel Katutura werden Kinder mit körperlicher oder geistiger...

Sioka: Investitionen in ECD-Zentren wirtschaftlich sinnvoll

1 woche her - 12 April 2021 | Bildung

Windhoek/Lüderitz (Nampa/sb) - Investitionen in die frühkindliche Entwicklung sind wirtschaftlich sinnvoll, da dadurch die Zukunft des Landes gefördert wird. Das sagte die Ministerin für Geschlechtergleichheit,...

Ein Leben mit Endometriose

1 woche her - 12 April 2021 | Bildung

Tuyeimo Haidula und Katharina MoserOngwediva / WindhoekFür Nampala ist es eine Herzenssache, die so dringend benötigte Aufklärungsarbeit darüber zu leisten, und sie hat der Namibian...

Streit um Lokalität: Unterricht weiterhin im Freien

vor 2 wochen - 08 April 2021 | Bildung

Windhoek/Rundu (NMH/sb) - Die Siguruguru Primary School am Stadtrand von Rundu beherbergt ihre inzwischen 375 Schüler der Vorschule bis zur sechsten Klasse im Freien unter...

Unterlageneinsicht gefordert

vor 2 wochen - 07 April 2021 | Bildung

Windhoek (NMH/sb) - Frednard Gideon und seine Anwälte fordern, dass die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) die Protokolle der Vorstellungsgespräche und alle relevanten...

Modernität in Apfelgrün – Das Auge lernt mit

vor 2 wochen - 06 April 2021 | Bildung

Windhoek (km) • Das Auge lernt mit: Auf das neue Design ist die Deutsche Höhere Privatschule(DHPS), die gerade ihre neuen naturwissenschaftlichen Räumlichkeiten vorgestellt hat, ebenso...

Schülerheim nach sechs Jahren fertiggestellt

vor 4 wochen - 25 März 2021 | Bildung

Das Schülerheim der Shituwa Secondary School in der Ohangwena-Region wurde kürzlich nach einer Bauzeit von sechs Jahren fertiggestellt. Grund für die Verzögerungen sollen bürokratische Vorgänge...

„Beängstigend hohe Nachfrage“

vor 4 wochen - 25 März 2021 | Bildung

Von Henriette Lamprecht und Steffi Balzar, Windhoek Das Auslaufen des alten Lehrplans führt laut NAMCOL zu einer „beängstigend hohen Nachfrage“, von Schülern, die die zwölfte...