17 März 2017 | Unfälle

Appell für mehr Aufmerksamkeit

Windhoek (nic) – Der Verkehrsunfallfonds (MVA) ruft zu besonderer Achtsamkeit im Straßenverkehr während des langen Wochenendes auf, das heute beginnt. Da die Feierlichkeiten zur Unabhängigkeit Namibias (21. März) in Rundu stattfinden werden, werde es vor allem auf der B1 zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen mit vielen Langstreckenfahrern kommen. „Vorkehrungen wie Sicherheitsgurte und Kindersitze sind daher äußerst wichtig“, so der MVA in einer Meldung von heute. So könne korrektes Anschnallen das Sterberisiko im Fall eines Unfalls um bis zu 61 Prozent senken. In den vergangenen zwei Jahren seien während des Independence-Wochenendes jeweils zwei Personen pro Tag tödlich verunglückt.

Gleiche Nachricht

 

Tödlicher Sprung vom Auto

vor 17 stunden | Unfälle

Windhoek/Ondangwa (fis) • Einen offensichtlicher Spaß oder eine Mutprobe unter Schülern hat einer von ihnen mit dem Leben bezahlen müssen. Wie Polizeisprecherin Kauna Shikwambi gestern...

Wer kennt diese Person?

vor 5 tagen - 14 September 2017 | Unfälle

Windhoek (cev) – Nachdem ein Fußgänger vor über drei Monaten von einem Fahrzeug erfasst sowie schwer verletzt wurde, versucht der Verkehrsunfallfonds MVA (Motor Vehcile Accident...

Keine Kaution für Einbrecher

1 woche her - 11 September 2017 | Unfälle

Windhoek/Rehoboth (NMH/cev) – Im Fall des Einbruchs in eine Rehobother Bankfiliale wurde gegen drei der sechs verhafteten Personen Anklage erhoben. Ihnen wurde die Freilassung gegen...

Mann rettet sich aus brennendem Auto

1 woche her - 06 September 2017 | Unfälle

Der 30-jährige Paulus Kakunde hat den Brand seines Autos am Montag überlebt. Wie er der Nachrichtenagentur Nampa gestern mitteilte, habe sein Fahrzeug auf der B1-Fernstraße...

Zwei Unfälle an einem Tag

1 woche her - 06 September 2017 | Unfälle

Windhoek/Omaruru/Etayi (nic) – Ein 28-Jähriger wurde bei einem Unfall am Montag auf der Schotterstraße zwischen Omaruru und Wilhelmstal schwer verletzt. Wie die namibische Polizei in...

Sichere Rückreise aus dem Urlaub

vor 2 wochen - 03 September 2017 | Unfälle

Windhoek (nic) – Der Verkehrsunfallfonds (MVA) ruft zum Ende der Schulferien zur erhöhten Wachsamkeit und dem Einhalten aller Sicherheitsmaßnahmen auf den Straßen auf. Wie der...

Insassen überleben schweren Unfall

vor 2 wochen - 01 September 2017 | Unfälle

Bei einer Kollision eines Busses mit einem Pick-up auf der B2 zwischen Walvis Bay und Swakopmund ist ein Mensch schwer verletzt worden. Wie die Sicherheitsinitiative...

Sechs Menschen sterben

vor 2 wochen - 31 August 2017 | Unfälle

Windhoek/Ongwediva (Nampa/nic) - Sechs Menschen sind bei zwei Verkehrsunfällen in der Ohangwena-Region am Anfang der Woche ums Leben gekommen. Wie der Polizeikommissar Abner Kaume Iitumba...

Zehn Unfälle mit sechs Todesopfern

vor 4 wochen - 21 August 2017 | Unfälle

Windhoek (fis) - Auf den Straßen Namibias ist es am vergangenen Wochenende zu zehn Verkehrsunfällen gekommen, bei denen sechs Menschen gestorben sind. Bei drei Unfällen...

Zwei Unfälle, zwei Todesopfer

vor 1 monat - 18 August 2017 | Unfälle

Windhoek/Ohangwena (fis) - Der 35-jährige Mesaha Tangeni Uukule ist an den Folgen der Verletzungen eines Verkehrsunfalls gestorben, der sich am frühen Mittwochmorgen in Windhoek ereignet...