02 Oktober 2018 | Gesundheit

Apfelprojekt erntet internationale Anerkennung

Windhoek (nic) - Das Apfelprojekt der Bank Windhoek wird auf dem diesjährigen Weltkrebskongress als eines der „weltweit innovativsten Projekte der Hoffnung“ anerkannt. Dies teilte die namibische Krebsvereinigung (CAN) gestern in einer Pressemeldung mit und führte aus, dass CAN-Geschäftsführer Rolf Hansen derzeit der Veranstaltung in Kuala Lumpur, Malaysia, beiwohne. Dort werde er einen Vortrag mit dem Titel „Ein Apfel am Tag, hilft Krebs fernzuhalten“ geben. Weiter werde das Apfelprojekt auch im Rahmen der Sektion „Globale und innovative Fundraising-Modelle im Blickpunkt“ auf der viertägigen Konferenz vorgestellt.

Darüber hinaus wolle sich Hansen auch mit Vertretern der weiteren prämierten Initiativen austauschen. „Wir können von anderen Ländern lernen und gleichzeitig kann ich den anderen Konferenzteilnehmern darlegen, wie wir in einem Niedriglohnland mit unserem Fundraising-Projekt vorgegangen sind – was funktioniert hat und was nicht und wie wir schlussendlich damit unsere Nationen Jahr für Jahr stärken können“, erläuterte Hansen. Die internationale Anerkennung sei dabei einer der Höhepunkte für die Initiative.

Das Apfel-Projekt wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, das Bewusstsein für Krebs zu schärfen und Spenden für CAN einzuwerben. Angefangen mit einem Beitrag von 25000 N$ sei die Initiative zum größten Fundraising-Projekt im Gesundheitssektor geworden, wobei im vergangenen Jahr ein Rekordbetrag von über drei Millionen N$ gesammelt worden sei.

Gleiche Nachricht

 

Anreiz für Impfungen durch Aweh-Pakete

vor 2 tagen - 22 Oktober 2021 | Gesundheit

Windhoek (ek/cr) – Der Netzwerkbetreiber MTC gab am Dienstag den Startschuss für seine neue Kampagne VaxUp081, die darauf abzielt, die Zahl der Impfungen im Land...

USA spenden Krankenhausbetten

vor 3 tagen - 21 Oktober 2021 | Gesundheit

Die US-Regierung hat an das namibische Gesundheitsministerium 70 Patientenbetten im Wert von über 700 000 N$ gespendet. Sie sollen an acht Gesundheitseinrichtungen in Katutura, Rundu,...

Vorsorge verbessern

vor 5 tagen - 19 Oktober 2021 | Gesundheit

Claudia ReiterWindhoek„Nach Schätzungen der Vereinten Nationen liegt die Müttersterblichkeit zwischen dem Jahr 2000 und 2017 in Namibia bei 195 pro 100 000 Lebendgeburten. Das Ziel...

Kostenlose Verhütungsmittel

vor 5 tagen - 19 Oktober 2021 | Gesundheit

Windhoek (Nampa/led) - Das Ministerium für Gesundheit und Soziales in Namibia hat angekündigt, Jugendlichen kostenlose Verhütungsmittel zur Verfügung zu stellen. Anlässlich des Weltverhütungstages unter dem...

Risk of Triple-Negative Breast Cancer Nearly Three Times Higher...

vor 5 tagen - 19 Oktober 2021 | Gesundheit

The research was published in the September 2021 issue of the journal Cancer Medicine. Triple-negative breast cancer is estrogen-receptor-negative, progesterone-receptor-negative and HER2-negative.Triple-negative breast cancers are...

Impfziel wurde verfehlt

vor 6 tagen - 18 Oktober 2021 | Gesundheit

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekPräsident Hage Geingob und Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula haben wiederholt Namibier aufgerufen, sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Bis dato wurde lediglich...

#aznamnews – Ausgangssperre komplett abgeschafft

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Namibia hat die nächtliche Ausgangsperre komplett abgeschafft. Präsident Hage Geingob hat angesichts rückläufiger Infektionszahlen drastische Lockerungen der Corona-Auflagen angekündigt, die um Mitternacht...

Neue Auflagen erwartet

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Gesundheit

Swakopmund/Windhoek (er) - Die aktuellen von der Regierung verhängten Corona-Auflagen im Kampf gegen die Pandemie verfallen am heutigen Freitag um Mitternacht. Bis zum gestrigen Redaktionsschluss...

„Celebrating 21 Years of Hope“ - Cancer Apple Project...

1 woche her - 14 Oktober 2021 | Gesundheit

Windhoek (cr) -Gestern startete das neu gestaltete und digitalisierte Bank Windhoek Cancer Apple Project in Windhoek. Unter dem Motto „Celebrating 21 Years of Hope“ wird...

Sauerstoffkonzentratoren an das Gesundheitsministerium übergeben

1 woche her - 14 Oktober 2021 | Gesundheit

Der Frans Indongo Trust hat dem Gesundheitsministerium Desinfektionsmittel und Sauerstoffkonzentratoren in Höhe von 973 302 N$ für die lebenswichtige Sauerstoffversorgung der Corona-Patienten überreicht. „Diese Spende...