23 Dezember 2016 | Bildung

Anti-Raucher Workshop an der DHPS

Am 29. und 30. November 2016 fand wieder der alljährliche Workshop der Drogenprävention der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) statt. Die Präventionslehrerinnen Carina Stry-dom und Tahnee Horenburg hatten für zwei volle Schultage ein vielseitiges Programm organisiert.

In diesem Jahr befassten sich die Schüler der Klassenstufen 6 und 7 intensiv mit den Gefahren des Rauchens. Durch Vorträge von Frau Dr. Elga Drews und den Präventionslehrerinnen über Gesundheitsschäden, Wasserpfeifen und Dagga, Experimente, diverse Filme und anderes Anschauungsmaterial, konnten die Kinder ihr Wissen rund um die Gefahren des Rauchens vertiefen. Nicht nur die Langzeitschäden und das Suchtverhalten allgemein wurden intensiv behandelt, auch Gruppendruck, wie zum Beispiel das immer beliebtere Hubbly-Rauchen, wurden thematisiert.

In einem Experiment wurde der Schülerschaft veranschaulicht, wie viel Schadstoffe sich in der Lunge ansammeln. Die Rückstände, die sich im Filter einer Zigarette absetzen, versetzte viele Schüler in Staunen. D Tatsache, dass ein Raucher, der täglich fünfzehn Zigaretten raucht, nach einem Jahr ca. ein Wasserglas Teer zu sich genommen hat, ließ den Großteil der Workshopteilnehmer betroffen aufschrecken.

Die kreativen Workshopergebnisse wurden zum Abschluss mit Rollenspielen, Geschichten und Plakaten in der Aula dargeboten und ausgestellt. Dank der Beteiligung vieler Kollegen wurde auch dieses Jahr der Workshop zum vollen Erfolg.

Zahlreiche Schüler kamen zu dem Schluss, dass die Langzeitschäden wirklich gravierend sind, sie aber erst jetzt wirklich verstanden hätten, was man mit Zigaretten anrichten kann.



Tahnee Horenburg

(DHPS- Drogenprävention)

Gleiche Nachricht

 

Eingeführter deutscher Zweig ein „voller Erfolg“

vor 2 tagen - 23 Februar 2018 | Bildung

Windhoek (nic) • Das Windhoek Gymnasium begrüßte in diesem Jahr erstmals deutsche Muttersprachler als Erstklässler. Mit der Einführung eines deutschen Zweigs reagierte die Privatschule nach...

Debatte über Bildungssektor

vor 2 tagen - 23 Februar 2018 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek Gleich zu Beginn ihres Antrages kommt die für das Ressort Bildung zuständige PDM-Oppositionspolitikerin, Jane Dienda, zum Punkt und erinnert: „Im Paragrafen...

Ordnungshüter besuchen Privatschule Otjiwarongo

vor 2 tagen - 23 Februar 2018 | Bildung

Nanu? Haben die Schüler etwa etwas verbrochen? Im Gegenteil: Die sechs Polizisten, die kürzlich die Privatschule Otjiwarongo (PSO) besuchten, standen vielmehr Rede und Antwort, um...

Waldorfschüler erhält Ausbildung in Schwäbisch Hall

vor 4 tagen - 21 Februar 2018 | Bildung

Herman-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister von Schwäbisch Hall in Baden Württemberg, kam Mitte Februar gemeinsam mit Stefano Rossi, Klimaschutzbeauftragter der Stadt, an die Waldorfschule-Windhoek, um die Zusammenarbeit...

Sie sind wieder da!

1 woche her - 16 Februar 2018 | Bildung

Am Montag, den 12. Februar war es so weit. Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler aus Namibia kamen von ihren zwei Monaten in Deutschland zurück. Nicht...

Die kleinste Privatschule Namibias

1 woche her - 15 Februar 2018 | Bildung

Von Nina CerezoWindhoek/OtaviSieben Schüler zählt aktuell die Deutsche Privatschule Otavi (DPSO), die damit den Titel „Kleinste Privatschule Namibias“ für sich beanspruchen kann. Und das allbekannte...

NSFAF zahlt Teilbetrag

1 woche her - 14 Februar 2018 | Bildung

Von Nina Cerezo, Windhoek Ab morgen bis spätestens Donnerstag kommender Woche sollen die insgesamt 18576 Studenten, denen ein Darlehen vom namibische Fonds zur Unterstützung von...

Eine (Bildungs-)Stätte der Herzlichkeit

1 woche her - 12 Februar 2018 | Bildung

Von Nina Cerezo, Windhoek/Otjiwarongo Frau Davis, wir haben Mathe“, steckt eine Schülerin ihren Kopf in das Lehrerzimmer, nachdem Ingrid Davis, Schulleiterin der Privatschule Otjiwarongo (PSO),...

Auas-Grundschule erhält zwei neue Klassenräume

1 woche her - 12 Februar 2018 | Bildung

Windhoek (nic) • Die Auas-Grundschule im Windhoeker Stadtteil Katutura kann sich über zwei neue Klassenzimmer freuen. Wie die Deutsche Botschaft in Namibia in einer Pressemeldung...

Nico Smit enttäuscht von UNAM

vor 2 wochen - 08 Februar 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Nico Smit, Schatzmeister der amtlichen Oppositionspartei (Popular Democratic Movement, PDM), äußerte sich besorgt über das „Chaos“, das seit Mitte Januar an der...