23 Dezember 2016 | Bildung

Anti-Raucher Workshop an der DHPS

Am 29. und 30. November 2016 fand wieder der alljährliche Workshop der Drogenprävention der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) statt. Die Präventionslehrerinnen Carina Stry-dom und Tahnee Horenburg hatten für zwei volle Schultage ein vielseitiges Programm organisiert.

In diesem Jahr befassten sich die Schüler der Klassenstufen 6 und 7 intensiv mit den Gefahren des Rauchens. Durch Vorträge von Frau Dr. Elga Drews und den Präventionslehrerinnen über Gesundheitsschäden, Wasserpfeifen und Dagga, Experimente, diverse Filme und anderes Anschauungsmaterial, konnten die Kinder ihr Wissen rund um die Gefahren des Rauchens vertiefen. Nicht nur die Langzeitschäden und das Suchtverhalten allgemein wurden intensiv behandelt, auch Gruppendruck, wie zum Beispiel das immer beliebtere Hubbly-Rauchen, wurden thematisiert.

In einem Experiment wurde der Schülerschaft veranschaulicht, wie viel Schadstoffe sich in der Lunge ansammeln. Die Rückstände, die sich im Filter einer Zigarette absetzen, versetzte viele Schüler in Staunen. D Tatsache, dass ein Raucher, der täglich fünfzehn Zigaretten raucht, nach einem Jahr ca. ein Wasserglas Teer zu sich genommen hat, ließ den Großteil der Workshopteilnehmer betroffen aufschrecken.

Die kreativen Workshopergebnisse wurden zum Abschluss mit Rollenspielen, Geschichten und Plakaten in der Aula dargeboten und ausgestellt. Dank der Beteiligung vieler Kollegen wurde auch dieses Jahr der Workshop zum vollen Erfolg.

Zahlreiche Schüler kamen zu dem Schluss, dass die Langzeitschäden wirklich gravierend sind, sie aber erst jetzt wirklich verstanden hätten, was man mit Zigaretten anrichten kann.



Tahnee Horenburg

(DHPS- Drogenprävention)

Gleiche Nachricht

 

Trimester endet an Staatsschulen

vor 1 tag - 21 April 2017 | Bildung

Windhoek (fis) – Früher als geplant geht heute an den staatlichen Schulen der Unterricht zuende und beginnen bereits die Maiferien. Das Bildungsministerium hatte diese kurzfristige...

Zu Prüfungen jetzt anmelden

vor 1 tag - 21 April 2017 | Bildung

Windhoek (kb) – Das Bildungsministerium fordert in einer schriftlichen Mitteilung alle Schüler, die sich noch nicht für die landesweiten Prüfungen angemeldet haben, dazu auf, dies...

Zahl der namibischen Bauingenieure wächst

vor 1 tag - 21 April 2017 | Bildung

Windhoek (nic) – Die Universität für Wissenschaft und Technik (NUST), die Universität von Namibia (UNAM) sowie die deutsche Botschaft und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit...

Auf dem Weg zur goldenen Fassung

vor 1 tag - 21 April 2017 | Bildung

Grassrainer hat in Deutschland nach einer passenden Optiker-Ausbildung gesucht und entschied sich für Brillen Joseph aus Hamburg. Das junge, dynamische Team und die Qualität der...

Verfrühter Schulschluss

vor 2 tagen - 20 April 2017 | Bildung

Windhoek (ste) - In einer Mitteilung der Staatssekretärin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, an alle Direktoren und Regionalräte am 18. April 2017 werden diese instruiert eine...

Gemeinsam Studenten fördern

vor 2 tagen - 20 April 2017 | Bildung

Windhoek (kb) • „Namibias Studenten sollen unter den besten Studenten der Welt sein“, meint die Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur finanziellen Unterstützung von Studenten (NSFAF),...

Verfrühter Schulschluss

vor 2 tagen - 19 April 2017 | Bildung

Windhoek (ste) – In einer aktuellen Mitteilung der Staatssekretärin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, an alle Direktoren und Regionalräte werden diese instruiert, die staatlichen Schulen und...

Zum Scheitern verurteilt

vor 3 tagen - 19 April 2017 | Bildung

Von Frank Steffen Windhoek Vor allem die traditionell besser abschneidenden Regierungsschulen betrachteten die Abschaffung der Schulgelder, die ab Januar 2013 drakonisch von der Regierung unter...

Mehr Schüler, weniger Geld

vor 4 tagen - 18 April 2017 | Bildung

Von Nina Cerezo, WindhoekFür das Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur sind in diesem Finanzjahr 11,98 Milliarden N$ vorgesehen. Damit sieht der aktuelle Haushaltsentwurf eine...

Studenten simulieren die Prozesse der Vereinten Nationen

vor 4 tagen - 18 April 2017 | Bildung

Windhoek (kb) – Vor kurzem wurde an der Universität von Namibia (UNAM) das Programm der UN-Simulation eingeführt. Dieses Projekt sei vom Informationszentrum der Vereinten Nationen...