23 Dezember 2016 | Bildung

Anti-Raucher Workshop an der DHPS

Am 29. und 30. November 2016 fand wieder der alljährliche Workshop der Drogenprävention der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) statt. Die Präventionslehrerinnen Carina Stry-dom und Tahnee Horenburg hatten für zwei volle Schultage ein vielseitiges Programm organisiert.

In diesem Jahr befassten sich die Schüler der Klassenstufen 6 und 7 intensiv mit den Gefahren des Rauchens. Durch Vorträge von Frau Dr. Elga Drews und den Präventionslehrerinnen über Gesundheitsschäden, Wasserpfeifen und Dagga, Experimente, diverse Filme und anderes Anschauungsmaterial, konnten die Kinder ihr Wissen rund um die Gefahren des Rauchens vertiefen. Nicht nur die Langzeitschäden und das Suchtverhalten allgemein wurden intensiv behandelt, auch Gruppendruck, wie zum Beispiel das immer beliebtere Hubbly-Rauchen, wurden thematisiert.

In einem Experiment wurde der Schülerschaft veranschaulicht, wie viel Schadstoffe sich in der Lunge ansammeln. Die Rückstände, die sich im Filter einer Zigarette absetzen, versetzte viele Schüler in Staunen. D Tatsache, dass ein Raucher, der täglich fünfzehn Zigaretten raucht, nach einem Jahr ca. ein Wasserglas Teer zu sich genommen hat, ließ den Großteil der Workshopteilnehmer betroffen aufschrecken.

Die kreativen Workshopergebnisse wurden zum Abschluss mit Rollenspielen, Geschichten und Plakaten in der Aula dargeboten und ausgestellt. Dank der Beteiligung vieler Kollegen wurde auch dieses Jahr der Workshop zum vollen Erfolg.

Zahlreiche Schüler kamen zu dem Schluss, dass die Langzeitschäden wirklich gravierend sind, sie aber erst jetzt wirklich verstanden hätten, was man mit Zigaretten anrichten kann.



Tahnee Horenburg

(DHPS- Drogenprävention)

Gleiche Nachricht

 

Bildungswesen eine Baustelle

vor 4 tagen - 20 April 2018 | Bildung

Von Clemens von Alten, WindhoekDas namibische Bildungsministerium steht weiterhin vor enormen Herausforderungen, wie Ministerin Katrina Hanse-Himarwa in der Nationalversammlung erklärte, als sie die Haushaltsmittel ihres...

Schüler stellen Geschäftsideen vor

vor 4 tagen - 20 April 2018 | Bildung

Eine Gruppe Schüler der Martin-Luther Oberschule (MLHS) in Okombahe, die Deutsch als Fremdsprache lernen, hat Anfang dieser Woche den START-UP!-Wettbewerb gewonnen. Dieser Wettbewerb hat im...

NSFAF stellt Kandume vor

vor 6 tagen - 18 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) - Mit Kennedy Kandume hat der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) nach eigenen Angaben einen erfahrenen Unternehmer als neuen Geschäftsführer an...

Milliardenverlust hat Folgen

1 woche her - 17 April 2018 | Bildung

Von Nina Cerezo, WindhoekEs sei die Folge einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung am 9. April: Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF),...

NSFAF-Chefin suspendiert

1 woche her - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Hilya Nghiwete, Geschäftsführerin des namibischen Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF), ist mit sofortiger Wirkung suspendiert worden. Dies teilte der Fonds heute...

Eine lehrreiche Freundschaft

1 woche her - 16 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) • Als im Februar 2018 ein Brief aus Deutschland in die Vorschule der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) flatterte, war das für die...

Debmarine unterstützt UNAM mit Geld- und Sachspenden

1 woche her - 12 April 2018 | Bildung

Windhoek (nic) – Der Diamantförderer Debmarine Namibia hat der Universität von Namibia (UNAM) 250000 Namibia-Dollar gespendet. Wie das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt gab, soll...

Gastfamilien für Austauschschüler gesucht

vor 2 wochen - 10 April 2018 | Bildung

Wir, der VDA e.V. (Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland) mit Sitz in München und der Geschäftsstelle in Sankt Augustin (bei Bonn), führen jedes Jahr...

Mbumba als Unam-Rektor vereidigt

vor 2 wochen - 09 April 2018 | Bildung

Vizepräsident Nangolo Mbumba hat versichert, in seiner neuen Eigenschaft als Rektor der Universität von Namibia (UNAM) auf der Arbeit seiner Vorgänger aufbauen und sich für...

Es mangelt an Lehrkräften

vor 3 wochen - 03 April 2018 | Bildung

Von Clemens von Alten, Windhoek Es gebe viele Gründe, warum Schüler Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben, erklärte Generalsekretär der Namibia National Teachers‘ Union...