13 August 2021 | Wetter

Anpassung an den Klimawandel

Temperaturanstieg höher als im globalen Durchschnitt

Windhoek (es/cr) - Die Temperaturen in Namibia würden viel schneller steigen als der globale Durchschnitt. Der Dekan für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen an der Universität von Namibia (UNAM), Dr. Simon Angombe, erklärte, dass für jeden Anstieg der globalen Temperatur um 0,5° C die Durchschnittstemperatur in Namibia um 0,5 bis 1° C mehr ansteigen wird. Da die globale Temperatur um 1,5° C und mehr ansteigt, gehen namibische Klimamodelle davon aus, dass Namibia immer häufiger und intensiver von Klimaextremen betroffen sein wird.

Angombe äußerte sich während eines nationalen Dialogs über das Lebensmittelsystem in Namibia, der in Vorbereitung auf den Welternährungsgipfel der Vereinten Nationen (UN) im September begann. Er hielt einen Vortrag über Strategien zur Anpassung an den Klimawandel und dessen Abschwächung und darüber, was eine globale Erwärmung von 1,5° C und mehr für Namibia bedeutet.

Mit dem Anstieg der globalen und lokalen Durchschnittstemperatur werden demnach auch die Temperaturextreme verändern. Heiße Tage und Nächte werden stark zunehmen, und Wärmeperioden und Hitzewellen sollen viel häufiger auftreten und länger andauern.

Darüber hinaus wird bei zunehmender globaler Erwärmung mit einem Rückgang der jährlichen Gesamtniederschlagsmenge im ganzen Land gerechnet. „Der größte relative Rückgang der Niederschläge wird in den südlichen Zonen zu verzeichnen sein, die bei 1,5° C einen Rückgang von sechs Prozent bzw. sieben Prozent verzeichnen werden“, so Angombe.

Es wird erwartet, dass das Land im trockenen Süden bei einer Temperatur von 1,5° C bis zu 15 Prozent seiner Tragfähigkeit für den Viehbestand verlieren wird. Die Pflanzenproduktivität wird bei 1,5° C und 2° C voraussichtlich um fünf bis zehn Prozent sinken, bei 3° C sogar um 20 Prozent.

Gleiche Nachricht

 

Erste Regenfälle in Teilen des Landes verzeichnet

vor 3 tagen - 22 Oktober 2021 | Wetter

In Windhoek kam es gestern kurzfristig zu heftigen Regenfällen, und in einigen Gebieten brachten diese auch Hagel mit sich. Der Niederschlag führte bei Maerua-Super Spar...

Wetteramt: Gute Aussichten auf Regen

vor 3 wochen - 28 September 2021 | Wetter

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekDer namibische Wetterdienst blickt positiv auf die bevorstehende Regensaison - allerdings mit einer Ausnahme. Im Nordwesten von Namibia wird die Dürre wohl...

Regensaison 2021/22 sieht „gut“ aus

vor 1 monat - 23 September 2021 | Wetter

Swakopmund/Windhoek (er) - Während der bevorstehenden Regensaison 2021/22 werden in den meisten Teilen von Namibia normale bis überdurchschnittliche Regenfälle erwartet, lediglich im Nordwesten kann es...

Regensaison: Guter Ausblick

vor 1 monat - 03 September 2021 | Wetter

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekDer Großteil der SADC-Region kann während der bevorstehenden Regensaison mit normalen bis überdurchschnittlichen Niederschlagsmengen rechnen. Das hat das regionale Klimaausblickforum des südlichen...

Anpassung an den Klimawandel

vor 2 monaten - 13 August 2021 | Wetter

Windhoek (es/cr) - Die Temperaturen in Namibia würden viel schneller steigen als der globale Durchschnitt. Der Dekan für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen an der Universität...

Wetteramt warnt vor Hitzewelle

vor 2 monaten - 29 Juli 2021 | Wetter

Swakopmund/Windhoek (er) • Mit den diesjährigen Wetterextremen, die das gesamte Namibia seit Monaten heimsuchen, ist kein Ende in Sicht: Ab kommenden Freitag kann in weiten...

Sandstürme reduzieren Sicht auf wenige Meter

vor 2 monaten - 27 Juli 2021 | Wetter

Swakopmund (er) - Starke Ostwinde und heftige Sandstürme haben am Wochenende die namibische Küste heimgesucht. Gestern wurde der Höhepunkt erreicht. Einwohner an der zentralen Küste...

Erneute Warnung vor Frost und Kälte

vor 3 monaten - 20 Juli 2021 | Wetter

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Wetteramt hat zum wiederholten Male vor eisiger Kälte gewarnt. Besonders Ackerbauer und Farmer von Kleinvieh müssten die nötigen Vorkehrungen treffen. ...

Frost im Inland, Ostwind an der Küste

vor 3 monaten - 14 Juli 2021 | Wetter

Swakopmund/Windhoek (er) - Temperaturen im zweistelligen Minuswert wurden gestern morgen aus einigen Landesteilen gemeldet. Das Wetteramt warnt weiterhin, da Kälte noch andauert. „Farmer von Kleinvieh...

Warnung vor Frost im Inland

vor 3 monaten - 12 Juli 2021 | Wetter

Swakopmund/Windhoek (er) • Zum zweiten Mal binnen weniger Tage hat das Wetteramt vor eisiger Kälte und Frost gewarnt. „Kalte Wetterbedingungen werden morgen (heute) im Westen...