11 April 2019 | Verkehr & Transport

An Ostern sicher unterwegs

Windhoek (nic) - „Rund 340000 Fahrzeuge sind auf den Straßen Namibias unterwegs. Doch auch wenn unser Straßennetz mit etwa 46000 km zu den besten Afrikas zählt, sind Autounfälle die dritthäufigste Todesursache im Land“, erläuterte Nagula Kauluma, Geschäftsführerin von OUTsurance Namibia, gestern bei einer Pressekonferenz in Windhoek. Anlässlich der Osterfeiertage hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Verlagshaus Namibia Media Holdings (NMH) eine Straßensicherheitskampagne ins Leben gerufen, die nun durchstartet.

Die Initiative konzentriert sich laut der Partner auf das Fahrverhalten. NMH-Geschäftsführer Albe Botha rief in diesem Zusammenhang unter anderem dazu auf, sich stets an die Geschwindigkeitsbegrenzung zu halten, stets den Sicherheitsgurt zu verwenden, als Fahrer keinen Alkohol zu konsumieren und bei durchgezogenen Linien nicht zu überholen. „Die Kampagne erinnert daran, sicher auf Reisen zu gehen“, so Botha zusammenfassend.

Gleiche Nachricht

 

Behörde verbietet gewisse Instrumentenanflüge

vor 1 tag - 18 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) • Lokale sowie ausländische Flug- und Chartergesellschaften, die die beiden international registrierten Flughäfen Hosea-Kutako (HKIA), außerhalb von Windhoek, und Walvis Bay in Namibia...

Spezialfahrzeug ist in Betrieb

vor 4 tagen - 15 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Neuanschaffung wurde von dem stellvertretenden Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, James Sankwasa, am vergangenen Donnerstag in Omuthiya eingeweiht. Die...

Jetzt vier Mal wöchentlich nach Ondangwa

1 woche her - 11 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Die private Fluggesellschaft Westair Aviation hat ihre zweite namibische Inlandsverbindung aufgenommen: Künftig wird im Rahmen des Angebots FlyWestair vier Mal die Woche...

Kabinett übernimmt Verwaltung

vor 2 wochen - 05 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek Das Ministerium habe im vergangenen Monat die letzte Gehaltzahlung geleistet, so der Pressesprecher des Ministeriums für Transport und...

Frankfurt-Flugplan verschoben

vor 2 wochen - 02 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • In einer Presseerklärung weist die namibische Fluggesellschaft Air Namibia darauf hin, dass sich der Flugplan nach Frankfurt aufgrund eines Schadens an einem...

Mehr Flüge nach Johannesburg

vor 3 wochen - 28 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek/Johannesburg (cev) – Nachdem die Air Namibia zu Beginn des Monats mehrere Flugverbindungen hat ausfallen lassen, wird die Route nach Johannesburg am 1. Juli wieder...

Finanzmangel bremst Straßenbau

vor 4 wochen - 21 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Catherine Sasman & Frank Steffen - Windhoek Der finanzielle Engpass der namibischen Regierung führt mittlerweile zu einem Finanzmangel seitens der namibischen Straßenbaubehörde (Roads Authority,...

Nördliche Dörfer erhalten Zugangsstraßen

vor 1 monat - 13 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek/Outapi (nic) – Im Rahmen eines Projekts zur Klimaanpassung wurden am Montag zehn Zufahrtsstraßen vom Arbeits- und Transportminister John Mutorwa und der Mitarbeiterin der Deutschen...

Noch keine Lösung für Air Namibia

vor 1 monat - 12 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekDie finanziellen Schwierigkeiten bei Air Namibia werden wohl noch mindestens zwei Wochen andauern. Denn dann finde das nächste Treffen des Kabinettsausschusses für...

Air Namibia fehlt das Geld

vor 1 monat - 11 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten und Ileni Nandjato, WindhoekAuch gestern war bei Air Namibia noch kein Ende der Liquiditätsprobleme in Sicht. „Wir versuchen alles in unserer...