14 März 2018 | Wirtschaft

Amnestie leicht verlängert

Windhoek (cev) – Die Amnestie für säumige Steuerzahler wurde erneut verlängert. Wie das Finanzministerium heute mitteilte, ist die eigentlich am 11. März geendete Frist auf den 3. April verschoben worden. Wer sich an der Aktion beteiligt, muss zwar die ausstehende Schuld komplett zahlen, dafür werden allerdings 70 Prozent der aufgelaufenen Zinsen sowie sämtliche Säumniszuschläge und Strafen erlassen. Zwecks weiterer Informationen kann man sich an das Finanzamt wenden. (Foto: AZ-Archiv)

Gleiche Nachricht

 

Weiter im Griff der Rezession

vor 2 tagen - 21 September 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie längste Wirtschaftsflaute in der Geschichte Namibias: Seit über zwei Jahren steckt das Land in der Rezession. „Im zweiten Quartal 2018...

Namibia weiter in der Rezession

vor 3 tagen - 20 September 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die namibische Wirtschaft kommt nicht aus der Rezession: Im zweiten Quartal dieses Jahres ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um weitere 0,2 Prozent geschrumpft....

Minister Esau begrüßt Thema der SWAITEX-Messe

vor 4 tagen - 19 September 2018 | Wirtschaft

Swakopmund (er) – Die diesjährige Swakopmunder Handelsmesse SWAITEX (Swakopmund International Trade Expo) wird unter dem Thema „Wirtschaftswachstum durch internationalen Handel“ stattfinden. „Diese Ausrichtung ist passend...

Sorge um fehlende Transparenz

1 woche her - 14 September 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekMangelnde Transparenz bleibt die größte Sorge beim neuen System des öffentlichen Auftragswesens, das Mitte 2017 in Kraft getreten ist. „Wo bleiben...

Handelsdefizit fällt deutlich

1 woche her - 14 September 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Das namibische Handelsdefizit ist im zweiten Quartal dieses Jahres um fast 87 Prozent auf 1,2 Milliarden Namibia-Dollar gesunken. Das geht aus einem...

Inflation leicht ausgebremst

1 woche her - 13 September 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die jährliche Inflationsrate hat sich etwas verlangsamt und ist von 4,5 Prozent im Juli auf 4,4 Prozent im Folgemonat gesunken. Im Vergleich...

Fokus auf Arme statt Reiche

vor 2 wochen - 06 September 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie sozioökonomische Ungleichheit bzw. die Kluft zwischen Arm und Reich ist ein „globales Phänomen“, das „uns alle beunruhigen sollte“, sagte gestern...

Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt

vor 3 wochen - 31 August 2018 | Wirtschaft

Frankfurt/Main (dpa) - Hausgemachte Probleme und die jüngste Stärke des US-Dollar setzen Währungen wichtiger Schwellenländer immer stärker unter Druck. Am Donnerstag hat sich die Talfahrt...

Von den Fildern nach Ghana und zurück: Das Geschäft...

vor 1 monat - 20 August 2018 | Landwirtschaft

Gbefi/Filderstadt (dpa) - Bauer wollte Helmut Lutz nie werden. Das war schon sein Vater, der Kraut auf den Fildern anbaute. 30 Jahre bei Daimler am...

Fitch bestätigt „Ramschniveau“

vor 1 monat - 15 August 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die internationale Ratingagentur Fitch hat Namibias Note für die Kreditwürdigkeit langfristiger Anleihen in Fremdwährung von „BB+“ mit Ausblick „stabil“ bestätigt. „Die namibische...