29 August 2008 | Soziales

Alte Medizin jetzt austauschen

Windhoek - Mit der am Montag beginnenden Apothekerwoche ist es wieder Zeit, Ihre "Hausapotheke" aufzufüllen. Wie der pharmazeutische Verein von Namibia sagt, sollte der Medizinschrank mindestens einmal im Jahr "gründlich gereinigt" werden. Dazu ist jährlich die Medizinerwoche oder erste Woche im September die ideale Zeit. "Ein Medizinschrank, der ausreichend gefüllt ist, kann sofortige Linderung bei Kopfschmerzen liefern", sagte der Verein. Auch sei dies die erste Offensive, die gegen schlimme Wunden unternommen werden kann. An Hand der folgenden Richtlinien soll der Schrank neu ausgestattet werden:

Zunächst sollte der Schrank in einer kühlen und trockenen Umgebung stehen. Nicht im Badezimmer, weil dort die Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankung für die Arzneimittel schädlich ist.

Medizin, die verfallen ist oder einen abnormalen Geruch, Geschmack oder Farbe hat, sollte zur nächsten Apotheke gebracht und dort entsorgt werden.

In keinem Fall sollte Medizin im Eisschrank aufbewahrt und eingefroren werden - außer es wird vom Arzt oder Apotheker empfohlen.

Zudem sollten die Heilmittel im Original-Behälter aufbewahrt werden.

Der Schrank sollte außer Reichweite von Kindern sein, weil diese ihre Eltern gern nachahmen.

Falls Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Medizinschrank ausstatten oder was Sie darin aufbewahren sollten, fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

Gleiche Nachricht

 

Kunst und Küsse der LGBTQ-Szene

vor 1 tag - 26 November 2021 | Soziales

Windhoek (ks) Die Pride-Woche steht vor der Tür. Von Samstag bis Samstag werden Angehörige der LGBTQ-Gemeinschaft in verschiedenen Orten der Hauptstadt Flagge zeigen. Etwa 300...

Wie Kunsthandwerk aus Namibia seinen Weg nach Deutschland findet

1 woche her - 18 November 2021 | Soziales

Windhoek (led) - Bereits seit 25 Jahren verkauft die gebürtige Namibierin Edith Döbbert Kunsthandwerk aus ihrem Heimatland auf verschiedenen Märkten in Deutschland. Unter den Produkten...

Ministeriumsentscheidung „unsinnig“

1 woche her - 16 November 2021 | Soziales

Windhoek (km) - In einer Pressekonferenz der namibischen Menschenrechtsbewegung Equal Namibia haben sich Vertreter der LGBTQ-Gemeinschaft zu den zwei jüngsten Gerichtsfällen um Yona Delgado-Lühl und...

Joyful Hearts 2021 - Das Weihnachtsprojekt für bedürftige Kinder...

vor 4 wochen - 28 Oktober 2021 | Soziales

Noch zwei Monate, dann feiern wir Weihnachten. Dies ist eine Zeit, in der Familie und Freunde zusammenkommen und sich gemeinsam freuen. Geschenke werden im Kreise...

FES stellt Buch zur sozialen Lage in Namibia vor

vor 1 monat - 18 Oktober 2021 | Soziales

Windhoek (led) • Die Friedrich-Ebert Stiftung (FES) hat in Zusammenarbeit mit der Universität von Namibia Statistiken und Lösungsansätze zusammengefasst, um Armut zu beseitigen und Menschenrechte...

GIPF nimmt Bildungsinitiative in Omaheke auf

vor 1 monat - 11 Oktober 2021 | Soziales

Windhoek (cf) • Die Pensionskasse der staatlichen Intitutionen (GIPF) bietet in der Omaheke-Region vom 11. Oktober bis zum 20. Oktober eine Mitgliederbildungsinitiative an. Der Manager...

Deutsche Botschaft spendet Lebensmittel für Familien ehemaliger Sexarbeiterinnen

vor 1 monat - 06 Oktober 2021 | Soziales

Tüten voll gepackt mit Nudeln, Reis, Zucker und Mehl: Die Deutsche Botschaft in Windhoek hat gemeinsam mit der King’s Daughter´s Organisation und der britischen Hilfsorganistation...

Nein heiß nein – Trainer gegen GBV ausgebildet

vor 2 monaten - 13 September 2021 | Soziales

Windhoek (km) - Die US-Botschaft hat 23 jungen namibischen Frauen Zertifikate als „No-means-No“-Trainer ausgestellt. Im Rahmen des Dreams-Programms, das die USA finanzieren, wurden sie ausgebildet,...

Christen sollen Leuchtfeuer sein ...

vor 3 monaten - 27 August 2021 | Soziales

Jesus hat seinen Jüngern gesagt: „Ihr seid das Licht der Welt … lasst euer Licht leuchten“ (Matthäus 5,14-16)! Es ist sehr dunkel in der Welt....

„Jeder von uns sollte etwas zu dieser Welt beitragen“

vor 3 monaten - 18 August 2021 | Soziales

Windhoek (km) - Einen vollen Magen, Spielkameraden und Vorschulbildung – was ihnen sonst vorenthalten geblieben wäre, versucht Christian Nangolo zahlreichen Kindern aus Goreangab zu ermöglichen....