13 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Air Namibia droht mit Ausstand

Windhoek (ste) - Laut einem Bericht der Tageszeitung Namibian hatten am vergangenen Freitag 120 Arbeitnehmer der staatlichen Fluggesellschaft Air Namibia damit gedroht, am 16. Mai ihre Arbeitsplätze zu verlassen, wenn ihnen nicht längst fällige Gehaltsnachzahlungen ausgezahlt würden. Diese würden ihnen bereits seit 2016 zustehen, nachdem die Fluggesellschaft in einem einseitigen und unrechtmäßigen Verfahren die Gehälter neustrukturiert, bzw. vermindert hatte.

Die betroffenen Personalmitglieder und die Gewerkschaft hätten sich mit der Air Namibia geeinigt gehabt. Demnach sollte eine Nachzahlung in Gesamthöhe von 4,6 Millionen N$ über die Monate April, Mai und Juni geschehen.

Ein Tag vordem die Gehaltszahlungen für April 2019 verabschiedet wurden, soll der Aufsichtsrat nun diese Zahlungen erneut bis auf weiteres verschoben haben. Die von der Air Namibia versprochene Presseerklärung lag bis Redaktionsschluss nicht vor.

Gleiche Nachricht

 

Möglicher Fahrer-Streik beunruhigt Verbraucher

vor 4 tagen - 02 September 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ms) • Ein möglicher Streik südafrikanischer Lastwagenfahrer hat in Namibia die Sorge vor möglichen Versorgungsengpässen ausgelöst. Obwohl bisher nicht sicher ist, ob der Streik...

Challenge Air wird ungeduldig

vor 4 tagen - 02 September 2019 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage und Clemens von Alten, WindhoekDie aufgelöste belgische Fluggesellschaft Challenge Air wird immer ungeduldiger. „Sollte es in den kommenden Tagen keine Übereinkunft geben...

NamPort verfrachtet Container zum neuen Terminal

1 woche her - 27 August 2019 | Verkehr & Transport

Die Hafenbehörde NamPort hat bereits 1200 für den Export bestimmte Container zum neuen Containerterminal verfrachtet. „Das war eine Mammutaufgabe, insbesondere wegen der ungünstigen Wetterbedingungen“, teilte...

Flughafen von Ondangwa wird heute umbenannt

vor 2 wochen - 22 August 2019 | Verkehr & Transport

Der Flughafen von Ondangwa wird am heutigen Donnerstag, 22. August, nach dem verstorbenen Nationalhelden Andimba Toivo Ya Toivo umbenannt. Das teilte die staatliche Flughafengesellschaft (Namibia...

Schiffsbrand fordert Menschenleben

vor 2 wochen - 19 August 2019 | Verkehr & Transport

Eine Person kam am Samstagmorgen bei einem Großbrand auf dem im Walvis Bayer Hafen angelegten Fischtrawler „Ocean Tide“ ums Leben gekommen. Das teilten zuverlässige Quellen...

Anflüge an der Küste erlaubt

vor 3 wochen - 16 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoek Gestern wurde das Verbot auf Instrumentenanflüge an die internationalen Flughäfen von Walvis Bay und Windhoek aufgehoben. Dies bestätigte der amtierende Geschäftsführer der...

Flugansätze wieder erlaubt

vor 3 wochen - 15 August 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) – Soeben bestätigte der amtierende Geschäftsführer der NCAA, Reinhardt Gärtner, dass das Verbot auf Instrumentenanflüge an den internationalen Flughäfen von Walvis Bay und...

RFA erwägt Maut-Gebühr

vor 3 wochen - 13 August 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ms) – Die Straßenverwaltungsbehörde (RFA) plant offenbar zusätzlich zu den Straßennutzungsgebühren eine Mautgebühr einzuführen, um eine zusätzliche Einnahmequelle für die Instandhaltung und Rehabilitierung von...

Erste Fracht Mangan kommt im Lüderitzbuchter Hafen an

vor 3 wochen - 12 August 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Dank der Sanierung der Bahnstrecke zwischen Aus und Lüderitzbucht konnte die erste Fracht Mangan von Ariamsvlei bis in die namibische Hafenstadt gebracht...

Zivilluftfahrtbehörde findet Lösung

vor 4 wochen - 08 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Das Verbot von Instrumentenanflügen, das dazu geführt hatte, dass in der vergangene Woche ein Flug des namibischen Präsidenten Hage Geingob vom...