10 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Air Namibia darf Linienflugverkehr fortsetzen

Windhoek (ste) • Die namibische Fluggesellschaft Air Namibia konnte spät am Mittwochabend eine einstweilige Verfügung am namibischen Obergericht erwirken und die Namibische Transport- und Verkehrsbehörde (TCN) daran hindern, ab Mitternacht der Fluglinie die Genehmigung für den Linienflugverkehr zu entziehen.

Hatte die TCN der Air Namibia angedroht, die Anbietergenehmigung Nummer 00012 für den Linienflugverkehr vorübergehend ab 23.59 Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (8. Juli auf den 9. Juli) bis zum 22. Juli 2020 zu suspendieren, so hatte Richterin Marlene Tommasi diesen Entschluss der TCN für zeitweilig null und nichtig erklärt, hieß es gestern Morgen in einer vom amtierenden Geschäftsführer der Air Namibia, Elia Erastus, herausgegebenen Pressemitteilung. Am Tag zuvor hatte die Pressestelle nicht auf Mediennachfragen reagieren wollen.

Laut Erastus hat die Richterin den Entschluss der TCN vorerst aufgehoben und stattdessen eine Anhörung für den 3. August anberaumt. Damit wird auch vorerst die weitere Folge, die der Air Namibia drohte, hinfällig. Denn wäre die sogenannte Air Services Licence (ASL) aufgehoben worden, hätte die Namibische Zivilluftfahrtbehörde NCAA nachziehen müssen und das „Air Operator Certificate“ (AOC) der Luftlinie entziehen müssen.

Gleiche Nachricht

 

„Hetzkampagne“ gegen Gärtner

vor 6 tagen - 27 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoekNachdem der amtierende Geschäftsführer der namibischen Luftfahrtbehörde (Namibia Civil Aviation Authority, NCAA), Reinhard Gärtner, und seine Kollegen in der Führungsebene wiederholt von der...

Walvis Bayer Hafen empfängt Rekordfracht Schwefel

1 woche her - 23 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Die Hafenbehörde NamPort hat erneut einen Rekord aufgestellt: Vor kurzem wurden insgesamt 42000 Tonnen Schwefel, das für die Husab-Uranmine bestimmt ist, gelöscht – die größte...

Fernfahrer bei Streik verletzt

vor 2 wochen - 14 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Der namibische Verkehrsminister, John Mutorwa, hat seine Sorge über den eskalierenden Streik von Lkw-Fahrern in Südafrika geäußert, bei dem bereits mindestens ein...

Flughafenausbau: Kabinettsausschuss mit Fortschritt zufrieden

vor 2 wochen - 13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der für den Ausbau des Hosea-Kutako-Flughafens zuständige Kabinettausschuss ist mit dem Fortschritt der Arbeiten zufrieden, wie die Namibia Airports Company (NAC) am...

Mberirua jetzt Air-Namibia-Chef

vor 2 wochen - 13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der Aufsichtsrat von Air Namibia hat Theo Mberirua zum vorübergehenden Hauptgeschäftsführer der staatlichen Fluggesellschaft ernannt, bis die Position fest gefüllt ist. Das...

Air Namibia darf Linienflugverkehr fortsetzen

vor 3 wochen - 10 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • Die namibische Fluggesellschaft Air Namibia konnte spät am Mittwochabend eine einstweilige Verfügung am namibischen Obergericht erwirken und die Namibische Transport- und Verkehrsbehörde...

Betriebsgenehmigung aufgehoben

vor 3 wochen - 09 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek „Zusammenfassend kommen wir zu dem Schluss, dass eine Luftverkehrsgesellschaft im Rahmen des namibischen Luftverkehrsgesetzes verpflichtet ist, an erster Stelle einen sicheren,...

Air Namibia wird nicht liquidiert

vor 1 monat - 02 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Die Regierung hat keinen Entschluss gefasst, Air Namibia zu liquidieren. Das gab jetzt der Finanzminister, Ipumbu Shiimi, als Vorsitzender des Kabinett-Finanzausschusses bekannt....

NamPort und Maersk schreiben Geschichte

vor 1 monat - 01 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Hafenbehörde NamPort hat unlängst gleich zwei neue Rekorde aufgestellt. Nicht nur hatte vor wenigen Tagen das größte Containerschiff seit der...

Namport bricht Rekorde

vor 1 monat - 25 Juni 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Walvis BayDie Hafenbehörde NamPort hat jetzt Bilanz zum gerade abgeschlossenen Finanzjahr (Ende: 31. März 2020) gezogen und rekordverdächtige Zahlen veröffentlicht: „Wir haben eine...