11 April 2019 | Landwirtschaft

Agribank dient allen Landwirtschafts-Interessenträgern

Die namibische Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila betonte während eines Besuches der staatlichen Landwirtschaft-Entwicklungsbank Agribank die Bedeutung und Wichtigkeit der Bank, ihre Interessenträger und Kunden durchgehend über ihre strategischen Ziele und Aufgaben aufzuklären.

Kuugongelwa-Amadhila forderte im Interesse der nationalen Entwicklungsziele Synergien zwischen der Bank und Staatsinstanzen zu nutzen, da die Bank eine Schlüsselrolle im Landwirtschaftssektor zugunsten aller übernehmen müsse. Geschäftsführer Sakaria Nghikembua gewährte der Ministerin einen Einblick in das Bankgeschehen sowie die zahlreichen Programme und Finanzierungsmodelle. Die Bank sei bereit, eine maßgebliche Rolle bei der Landreform zu übernehmen.

Im Bild (v.l.n.r.) Nghikembua, Ratsmitglied Dagmar Honsbein, Aufsichtsratsvorsitzender Michael Iyambo, die Premierministerin, der Finanzminister und die Ratsmitglieder Peyavali Hangula und Phanuel Kaapama. Foto: Agribank

Gleiche Nachricht

 

Dürrehilfefonds erhält weitere Spende

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (Nampa/nic) – Die Sozial-Versicherungskommission (SSC) hat 400000 Namibia-Dollar an den Dürrehilfefonds Dare to Care gespendet, um damit die Farmer und Farmarbeiter des Landes zu...

Erste solarangetriebene Entsalzungsanlage

vor 4 tagen - 13 Mai 2019 | Landwirtschaft

Von Adolf Kaure & Frank Steffen, Henties Bay/Windhoek In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen der Universität Turku in Finnland und der hiesigen Universität von Namibia (UNAM) entstand...

Neckartal-Irrigationsprojekt soll nur an einen Betreiber gehen

1 woche her - 09 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (ste) - Laut einem Nampa-Bericht will der Staatssekretär des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Percy Misika, sich auf keine Daten festlegen, doch...

Premierministerin präzisiert Dürrehilfe – Notstand verlängert

1 woche her - 08 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ms) – Die Regierung hat einen Betrag von 572,2 Millionen N$ für Dürrehilfe bereitgestellt. Das hat Premierministerin Saara Kuugongelwa Amadhila gestern in der Nationalversammlung...

Dürre: Regierung ist im Begriff den Notzustand auszurufen

vor 2 wochen - 03 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste/NMH) • Laut dem namibischen Informationsminister, Dr. Stanley Simataa, handelt es sich nur noch um eine Frage der Zeit, bevor der Notzustand aufgrund der...

Dürre führt zu Missernte

vor 3 wochen - 24 April 2019 | Landwirtschaft

Von Marc Springer, WindhoekDie aktuelle Ernteprognose des Landwirtschaftsministeriums weist einleitend darauf hin, dass die praktisch abgelaufene Regensaison durch „stark verspätete, sporadische und strichweise“ Niederschläge gekennzeichnet...

Trockenheit wird zur nationalen Katastrophe

vor 3 wochen - 23 April 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Landesweit nehmen die Stimmen zu, die von der Regierung verlangen, dass die anhaltende Dürre zu einer Katastrophe erklärt wird. Die 500 Millionen...

Mehr Technik für Entbuschung

vor 1 monat - 12 April 2019 | Landwirtschaft

Von Nina CerezoWindhoek Schätzungsweise 5000 Arbeiter sind laut Colin Lindeque, Geschäftsführer der namibischen Biomasse-Industriegruppe (N-BiG) täglich in Namibia im Einsatz, um Büsche zu roden und...

Agribank dient allen Landwirtschafts-Interessenträgern

vor 1 monat - 11 April 2019 | Landwirtschaft

Die namibische Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila betonte während eines Besuches der staatlichen Landwirtschaft-Entwicklungsbank Agribank die Bedeutung und Wichtigkeit der Bank, ihre Interessenträger und Kunden durchgehend über...

Ozetu soll Markt erschließen

vor 1 monat - 11 April 2019 | Landwirtschaft

Von F. Steffen & O. Tlhage, Windhoek Die Ovaherero-Kommunalverwaltung (OTA) hatte unlängst die Planung zur Errichtung eigener Versteigerungs-Kräle sowie einer Herero-verwalteten Fleischverarbeitungsanlage angekündigt. Die Firma,...