12 Juni 2019 | Bildung

AGDS und Deutsche Botschaft fördern Bildung

Der deutsche Botschafter in Namibia, Christian Schlaga (l.), und Hans-Joachim Böhme, Vorsitzender der Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS), haben vor kurzem einen Zuwendungsvertrag in Höhe von 116100 N$ unterzeichnet. Damit übernimmt die Botschaft nach eigenen Angaben die Studiengebühren für drei namibische Lehramt-Studenten. „Der Mangel an qualifizierten Lehrkräften ist eine der Hauptherausforderungen für das namibische Bildungssystem“, lautet es in der am Montag veröffentlichten Pressemitteilung der Botschaft. Seit „vielen Jahren“ würde sie daher die AGDS bei der Stipendienfinanzierung unterstützen. Ebenfalls bei der Unterzeichnung anwesend war Silke Bergemann von der AGDS (M.) Diese ist ein Dachverband für sieben Schulvereine mit elf Schulen, an denen Deutsch als Muttersprache unterrichtet wird. Aktuell studieren 17 AGDS-Stipendiaten, die sich dazu verpflichten, nach ihrer Ausbildung an einer der AGDS-Schulen zu unterrichten. Foto: Deutsche Botschaft Windhoek

Gleiche Nachricht

 

Seit 100 Jahren Waldorfschule

vor 6 tagen - 11 Oktober 2019 | Bildung

Auf der ganzen Welt werden in 2019 100 Jahre Waldorf gefeiert. Die erste Schule nach der Philosophie von Rudolf Steiners wurde 1919 in Stuttgart gegründet....

Gemeinschaftliches Arbeiten an der Waldorfschule

1 woche her - 08 Oktober 2019 | Bildung

Lehrer und Eltern der Waldorfschule Windhoek haben Ende September Garten-, Koch-, und Bauwerkzeuge genommen und mit viel Spaß das Schulgelände gesäubert und gestrichen. Die jüngeren...

Kleiner Lesewettbewerb auf höchstem Niveau

1 woche her - 08 Oktober 2019 | Bildung

Am vergangenen Samstag trafen sich die Besten der Besten in Otjiwarongo zum alljährlichen Horst-Kreft-Lesefest. Die anwesenden Schüler und Schülerinnen nahmen als Vertreter verschiedener AGdS-Schulen aus...

Projekt Lilie würdigt Lehrer in Namibia für besondere Leistungen...

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

Windhoek (AZ) - Projekt Lilie ist eine Initiative der deutschsprachigen Gemeinschaft und strebt danach, das Ansehen des Lehrerberufes in Namibia zu würdigen und die Bildung...

Laudatio für Immeke Schmidt von Koenen, Preisträgerin der Silbernen...

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

„Nichts ist edler, nichts ehrwürdiger als Loyalität“, dieses Zitat von Seneca, dem römischen Philosoph, erfasst eine der wichtigsten Qualitäten von Frau Schmidt von Koenen in...

Laudatio für Eva Potgieter, Preisträgerin der Goldenen Lilie

1 woche her - 04 Oktober 2019 | Bildung

Sehr geehrte Damen und Herren, Ladies & Gentlemen! Der Deutsche Schulverein- und die Privatschule Swakopmund freuen sich Ihnen heute abend eine ganz besondere Lehrerin...

Projekt Lilie betont die Wertschätzung der namibischen Lehrkräfte

vor 2 wochen - 02 Oktober 2019 | Bildung

Die Verleihung der Lilien an verdiente Pädagogen und Pädagoginnen im Rahmen des alljährlichen Galaabends am vergangenen Samstag, würdigte den Beruf erneut wie kein weiteres Ereignis...

Wüste, Meer und ganz viel Spaß: Schulausflug nach Goanikontes

vor 2 wochen - 01 Oktober 2019 | Bildung

Am 2. September hat sich die Privatschule Otjiwarongo (PSO) zu einer viertägigen Klassenfahrt nach Goanikontes aufgemacht. Nach einer fünfstündigen Fahrt – mit einigen Pausen und...

Projekt Lilie: Eva Potgieter wird mit Goldener Lilie geehrt

vor 2 wochen - 30 September 2019 | Bildung

Windhoek (ste) • Im Jahr 2010 hatte sich Eva Potgieter von der Privatschule-Swakopmund (PSS) die Weiße Lilie ergattert – jetzt folgte als Krönung ihrer bisherigen...

Freie Lehrstellen bekannt

vor 2 wochen - 27 September 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Das Ministerium für Bildung, Kunst und Kultur (MEAC) gab gestern bekannt, dass ab heute 1746 Freistellen im Lehrberuf annonciert werden (siehe AZ-Beilage)....