19 November 2018 | Lokales

Afrox setzt auf jugendliche Initiative

Gaslieferant gründet Akademie und will damit künftige Führungskräfte ausbilden

Windhoek (cev) – Der hiesige Gaslieferant Afrox will in jungen Namibiern den Elan wecken und aus ihnen die Führungspersonen von morgen machen. Dazu hat das namibische Unternehmen die sogenannte Afrox Leadership Academy gegründet, dessen erfolgreicher Start kürzlich im Rahmen eines Galadinners in Windhoek gefeiert wurde. Ehrengast war First Lady Monica Geingos.

Die Initiative wurde im April dieses Jahres offiziell vorgestellt. Es folgte ein Pilotprogramm, an dem 16 Schüler teilnahmen, die an den drei erfolgreichsten Staatsschulen der Khomas-Region die zehnte Klasse besuchen. „Das Projekt beinhaltete ein einwöchiges Führungstraining, das von dem African Leadership Institute (ALI) auf einer Gästefarm organisiert wird“, erklärte Afrox, ein Tochterunternehmen der Firmengruppe Linde, schriftlich.

Dem Unternehmen zufolge lernt dieser Kurs den Teilnehmern, worauf es beispielsweise in der Dienstleistungsbranche ankommt, was der Zusammenhang zwischen Leistung und Erfolg ist, was sogenanntes Projekt-Management beinhaltet und auf welche Verhaltensregeln man achten sollte. Anschließend seien die 16 Schüler in Gemeindeprojekten eingespannt worden. „Sie haben Nachhilfe-Unterricht angeboten, in Suppenküchen mitgeholfen und Vorschulkinder am Nachmittag betreut“, so die Veranstalter.

Die Unternehmerin und Ehefrau von Staatschef Hage Geingob, Monica Geingos, lobte Afrox und alle Partner für die Gründung der Afrox Leadership Academy. „Bildung ist der bedeutendste Gleichmacher“, sagte die First Lady, die dabei nicht nur den akademischen Erfolg meinte, sondern vor allem die Charakterbildung und das Integritätsverständnis betonte. „Es kommt ein Moment im Leben, an dem Geld eine zweitrangige Rolle spielt und die Suche nach Bedeutung und wahrem Wert zur treibenden Kraft wird“, so Geingos, die in dieser Hinsicht das Engagement von Afrox laudierte: „Bildung ist so viel mehr als einfaches Geben oder Spendengelder anzubieten.“

Gleiche Nachricht

 

Aus Denkmal werden Geschäfte

vor 13 stunden | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Karibib/WindhoekJahre lang haben Karibiber Bewohner um den Erhalt der historischen Hälbich-Gebäudes in der Hauptstraße ihrer Ortschaft gekämpft; dies jedoch vergebens. Denn obwohl die...

Abwasser fließt weiterhin in den Goreangab-Damm

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Lokales

Windhoek (cev) – Weil die durch Öl verunreinigte Gammams-Kläranlage in Windhoek immer noch außer Betrieb ist, fließen weiterhin jeden Tag mehrere Millionen Liter Abwasser direkt...

Sturzregen fordert ein Leben

1 woche her - 11 Februar 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner/Nampa, SwakopmundNach einer mehrere Jahre andauernden Dürre gab es am Wochenende in großen Teilen im Süden Namibias überdurchschnittliche Niederschläge. Mancherorts ist der Jahresdurchschnitt...

NamPort sucht Geschäftsführer

1 woche her - 11 Februar 2019 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Nach knapp zehn Jahren wurde der Vertrag des Geschäftsführers der Hafenbehörde NamPort, Bisey /Uirab, nicht erneuert. „Seine Amtszeit wird in den...

Stadtdirektor gelobt

vor 2 wochen - 06 Februar 2019 | Lokales

Swakopmund (er) - Kaum zwei Monate ist Swakopmunds neuer Stadtdirektor, Archie Benjamin, im Amt, und schon hat er von Bürgermeisterin Pauline Nashilundo viel Lob geerntet:...

Armut, die zum Tod führt

vor 2 wochen - 04 Februar 2019 | Lokales

Von Clemens von Alten, Windhoek/AranosDer tödliche Unfall habe sich am vergangenen Mittwoch auf dem Gelände des Schlachthofes Natural Namibian Meat Producers (NNMP) bei der Ortschaft...

Delegation des Deutschen Bundestags besucht Namibia

vor 2 wochen - 01 Februar 2019 | Lokales

Windhoek (nic) • Fünf Abgeordnete des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags haben vergangene Woche Namibia besucht und sich ein Bild über die Förderaktivitäten für die namibischen...

Eine Basis für die Bodenkunde

vor 3 wochen - 30 Januar 2019 | Lokales

Von Clemens von AltenWindhoekZum vierten Mal findet im Rahmen der Initiative PanAfGeo eine geologische Seminarreihe in Namibia statt. „Der Austausch von Wissen ist nicht nur...

Uis-Bewohner über die Wasserversorgung besorgt

vor 3 wochen - 25 Januar 2019 | Lokales

Swakopmund/Uis (er) – Viele Bewohner der Ortschaft Uis am Fuße des Brandberg-Massivs sind über ihre künftige Wasserversorgung besorgt. Grund dafür ist die aktuelle, unterdurchschnittliche Regensaison,...

Alte Masche, neue Opfer

vor 4 wochen - 24 Januar 2019 | Lokales

Swakopmund/Uis (er) • Eine „alte“ Betrugsmasche macht seit wenigen Tagen wieder die Runde, von der dieses Mal vor allem Gästebetriebe an der zentralen Küste betroffen...