17 Mai 2018 | Sport

Africa Cup in Swakopmund

Windhoek/Swakopmund (ptz) - Swakopmund macht sich bereit für den zweiten Afrika-Cup im Inline-Hockey. Vom Montag, den 21. Mai, bis Samstag, den 26. Mai, treten sieben Mannschaften mit Spielern aus 14 verschiedenen Nationen im Dome in der Küstenstadt gegeneinander an. Athleten aus Namibia, Südafrika, Brasilien, Indien, Russland, Neuseeland, Australien, Deutschland, den USA, Kanada, England, Dänemark, Spanien und Italien haben laut einer Pressemitteilung ihre Teilnahme für das Turnier zugesagt. Die sieben Mannschaften werden in der Woche in insgesamt 26 Spielen gegeneinander antreten. Jedes Spiel besteht aus einem siebenminütigen Warm-up, zwei 18-minütigen Halbzeiten sowie einer fünfminütigen Pause zwischendurch. Alle Mannschaften spielen in der Round-Robin-Phase (Jeder-gegen-Jeden) gegeneinander. Mehr dazu lesen Sie morgen in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Trotz Sieg: Brave Gladiators scheiden aus

vor 23 stunden | Sport

Windhoek (bb) – Namibias Frauenfußball-Nationalteam, die „Brave Gladiators“, sind aus dem Turnier der Staaten des südlichen Afrikas (COSAFA-Cup) ausgeschieden. Im letzten Gruppenspiel des COSAFA-Cups besiegten...

Feldhockeyliga in vollem Gang

vor 1 tag - 18 September 2018 | Sport

Von Stefan Noechel, Windhoek In der nationalen Feldhockeyliga der Männer verlor die Mannschaft der Namibischen Universität für Wissenschaft und Technologie (NUST) ihr Spiel mit 4:0...

Deutsche Schulen veranstalten die 17. Sportolympiade in Windhoek

vor 1 tag - 18 September 2018 | Sport

Wenn mehr als 200 Schüler - obendrein aktive Sportler - zwei Stunden lang in einer Aula an der Eröffnung eines Sportevents teilnehmen und nie...

HopSol: Drei verschiedene Sieger

vor 2 tagen - 17 September 2018 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Gleich dreimal war der Sportklub Windhoek (SKW) am Samstag in den Finalspielen der HopSol Jugend-Fußballiga vertreten, der Titel-Hattrick blieb jedoch aus....

Brave Gladiators holen ersten Punkt

vor 2 tagen - 17 September 2018 | Sport

Windhoek/Port Elizabeth (bb) - Mit einem torlosen Unentschieden mussten sich die Brave Gladiotors, das Fußball-Nationalteam der Frauen Namibias, gegen Uganda zufrieden geben. Nach der Auftaktniederlage...

Welwitschias im Oktober gegen Kenia

vor 2 tagen - 17 September 2018 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem vierten Platz von Namibias U20 Rugby-Auswahl, können die Mannen um Trainer Phil Davis den anstehenden Testspielen gegen Kenia im Oktober...

NamPol-Athleten siegen in Karibib

vor 2 tagen - 17 September 2018 | Sport

Windhoek/Karibib (bb) -Athleten der namibischen Polizei (NamPol) dominierten am Samstag die fünfte Auflage des Halbmarathons von Navachab in Karibib und belegten bei den Männern und...

Kraftakt mit Happy End: Deutschland-Achter erneut Weltmeister

vor 2 tagen - 16 September 2018 | Sport

Plowdiw (dpa) - Zum ausgelassenen Jubel fehlte im Zielraum noch die Kraft, doch bei der Siegerehrung wenige Minuten später ließen die Hünen aus dem Deutschland-Achter...

Kenianer Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon mit Weltrekord

vor 2 tagen - 16 September 2018 | Sport

Berlin (dpa) - Im dritten Anlauf hat es Eliud Kipchoge endlich gepackt und seinen Triumph beim Berlin-Marathon mit einem fantastischen Weltrekord gekrönt. Der 33 Jahre...

Erstmals Blindenfußballer Torschütze des Monats

vor 2 tagen - 16 September 2018 | Sport

Hamburg (dpa) - Serdal Celebi vom FC St. Pauli hat sich in den Fußball-Annalen verewigt. Als erster Blindenfußballer hat der 34 Jahre alte Hamburger das...