17 Mai 2018 | Sport

Africa Cup in Swakopmund

Windhoek/Swakopmund (ptz) - Swakopmund macht sich bereit für den zweiten Afrika-Cup im Inline-Hockey. Vom Montag, den 21. Mai, bis Samstag, den 26. Mai, treten sieben Mannschaften mit Spielern aus 14 verschiedenen Nationen im Dome in der Küstenstadt gegeneinander an. Athleten aus Namibia, Südafrika, Brasilien, Indien, Russland, Neuseeland, Australien, Deutschland, den USA, Kanada, England, Dänemark, Spanien und Italien haben laut einer Pressemitteilung ihre Teilnahme für das Turnier zugesagt. Die sieben Mannschaften werden in der Woche in insgesamt 26 Spielen gegeneinander antreten. Jedes Spiel besteht aus einem siebenminütigen Warm-up, zwei 18-minütigen Halbzeiten sowie einer fünfminütigen Pause zwischendurch. Alle Mannschaften spielen in der Round-Robin-Phase (Jeder-gegen-Jeden) gegeneinander. Mehr dazu lesen Sie morgen in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Spannendes Fernduell zwischen Wanderers und Suburbs

vor 23 stunden | Sport

Mit den Spielen zwischen der Namibischen Universität (UNAM) und den Wanderers sowie den Reho Falcon die bei den Kudus in Narraville antreten, ist das Ende...

Jugendturnier der Ramblers steht an

vor 23 stunden | Sport

Windhoek (sno) - Um die 70 Jugendmannschaften werden am kommenden Wochenende wieder um die begehrten Fußball-Trophähen kämpfen, denn es ist Zeit für das jährliche Ramblers...

Reiten bei eisigem Wetter

vor 23 stunden | Sport

Von F. Röschlau und S. Noechel, Windhoek/Claratal Am Samstagmorgen wurden zunächst die Dressuren der drei Meisterschaftsklassen 80 cm, 90 cm und 1 m im Gymkhana...

Namibische Reiter nach Algerien

vor 1 tag - 19 Juli 2018 | Sport

Zum ersten Mal in der Geschichte schickt die Namibische Reiterliche Vereinigung (Namibian Equestrian Federation, NAMEF) ein Team junger Springreiter zu den Afrikanischen Jugendspielen (AYG) in...

Heiko Steinmetz gewinnt die Harley Davidson beim DTS WM-Tippspiel...

vor 1 tag - 19 Juli 2018 | Sport

Windhoek (sno) - Bei guter Stimmung und einem spannenden Fußball-WM-Finale zwischen Kroatien und Frankreich (2:4) wurde am Sonntag in den Räumlichkeiten des Sportklub Windhoek (SKW)...

Brave Warriors starten „Mission 2019“

vor 1 tag - 19 Juli 2018 | Sport

Von Nampa und Bent Bode Brave Warriors-Trainer Ricardo Mannetti hat am Dienstag einen 29-Mann-Kader bekannt gegeben, der sechs Wochen vor dem ersten von vier Qualifikationsspielen...

Namibias Löwen im Anflug auf Brasilien

vor 2 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Windhoek (Nampa/sno) - Das fünfköpfige Lions-Team aus Oshakati ist auf dem Weg nach Brasilien zur Neymar-Jr Five-a-Side Weltmeisterschaft. Am Montag flogen Pieter Hailombe (Kapitän), Prinz...

Rasen Bowles in Wales

vor 2 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Windhoek/Cardiff (sno) - Namibias Rasen-Bowles Männermannschaft ist aus Wales von der 10-Nationen-Meisterschaft wieder zurück in Windhoek. Die Männermannschaft konnte sich im Vierer-Wettkampf den dritten Tabellenplatz,...

COSAFA-Cup startet morgen in Mauritius

vor 2 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Von Bent Bode, Windhoek Die namibische U-17-Fußballnationalmannschaft, auch „Baby Warriors“ genannt, wird vom 19. bis 24. Juli gegen Botswana, die Seychellen und den Gastgeber Mauritius...

Namibische U17-Nationalmannschaft in Mauritius

vor 3 tagen - 17 Juli 2018 | Sport

Windhoek (bb) – Namibias Fußballnationalmannschaft der unter 17-Jährigen startet am Donnerstag beim COSAFA-Cup in Mauritius. In dem Turnier, in welchem Länder aus dem südlichen Raum...