09 März 2017 | Polizei & Gericht

Abtreibung hat fatale Folgen

Ondangwa (Nampa/ms) • Eine der beiden Frauen, die angeblich einer Bekannten zum Schwangerschaftsabbruch verhelfen wollten und dabei ihren Tod verursacht haben, ist am Magistratsgericht in Ondangwa auf Anklage der illegalen Abtreibung und des Mordes erschienen.

Die Beschuldigte Ndinelao Mathilde Matheus wurde am Sonntag festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, mit Unterstützung einer bisher unbekannten und weiterhin flüchtigen Gehilfin, dem Opfer gegen Bezahlung von 1500 N$ diverse Tabletten verabreicht zu haben, die zu einer frühen Fehlgeburt hätten führen sollen, aber den Tod der Schwangeren verursacht haben.

Matheus wollte sich zunächst selbst vor Gericht verteidigen, wurde aber von Magistratsrichter Peter Nangula dahingehend belehrt, dass die Vorwürfe gegen sie schwerwiegend seien und sie sich deshalb Rechtsbeistand besorgen sollte. Staatsanwältin Ester Embanga lehnte eine Freilassung der Angeklagten gegen Kaution mit Hinweis darauf ab, dass die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen seien und von Matheus eventuell behindert werden könnten.

Der Fall wurde anschließend auf den 28. April vertagt und Matheus ermahnt, sich bis dahin einen vom Staat finanzierten Anwalt zu verpflichten.

Gleiche Nachricht

 

Tankstelle steht vor Neueröffnung

vor 11 minuten | Polizei & Gericht

Die seit Jahren geschlossene Tankstelle an der Kreuzung zwischen Sam-Nujoma-Avenue und Nelson-Mandela-Avenue in Windhoek sollte demnächst wieder eröffnen, nachdem das Obergericht einen Disput zwischen Engen...

Betrüger erhält 10 Jahre Haft

vor 1 tag - 08 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekMit dem Strafmaß wollte Richter Christie Liebenberg nach eigener Aussage auch ein Zeichen gegen die „korrosive Wirkung der Wirtschaftskriminalität“ setzen und deutlich...

Sieben Leben durch Autounglücke verloren

vor 1 tag - 08 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Am vergangenen Wochenende stellte Polizeisprecherin Kauna Shikwambi fest, dass sich die Unglücke auf den Straßen landesweit aufgrund von rücksichtslosem Verhalten wieder mehren....

Streit um Auftrag dauert an

vor 2 tagen - 07 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekHintergrund ist eine Berufung des Präsidenten, sowie der Minister für Finanzen und Transport, die sich gegen ein Urteil des Obergerichts vom 9. September...

Belastende Aussage rächt sich

vor 2 tagen - 07 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Eine angeblich selbstbelastende Aussage, die ein mutmaßlicher Mörder nach seiner Festnahme bei der Polizei abgegeben hat, darf als Beweismittel in dem Prozess...

Rust-Prozess erneut vertagt

vor 2 tagen - 07 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Verfahren gegen den des Mordes angeklagten Farmer Kai Rust ist gestern zum wiederholten Male ohne Verhandlung vertagt worden.Eigentlich hätte eine Entscheidung...

Ehepaar bei Okombahe gerettet

vor 3 tagen - 06 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Nachdem am vergangenen Wochenende sieben Ertrunkene zur traurigen Statistik der Polizei geworden sind mahnt die Polizei zur Vorsicht, nun nachdem das ganze...

Hoff am Scheideweg

vor 3 tagen - 06 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen, Windhoek Susanne Hoff wurde zwecks Einschätzung von mildernden Umständen ein letztes Mal der Magistratsrichterin Alexis Diergaardt vorgeführt, bevor diese ihr Strafmaß verkünden...

Polizei warnt vor Autoeinbrüchen

vor 3 tagen - 06 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die Windhoeker Stadtpolizei sprach kürzlich ihre Warnung vor Diebstählen aus geparkten Fahrzeugen aus. So ist es laut dem Öffentlichkeitsbeauftragen der Polizei Edmund...

Hoff erfährt Strafmaß am 10. März

vor 5 tagen - 03 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) – Die vor wenigen Tagen wegen Modversuches an ihrem Mann verurteilte Windhoeker Unternehmerin Susanne Hoff war heute wieder im Gericht, wo die Strafmaßanträge...