12 August 2015 | Verkehr & Transport

Ab sofort Lichtpflicht am Tag

Windhoek (cev) - Jetzt ist es amtlich: Künftig dürfen auf der Ladefläche von Fahrzeugen nur noch maximal sechs Personen transportiert werden. Und: Auf Straßen außerhalb von Ortschaften müssen Verkehrsteilnehmer die Scheinwerfer einschalten. Die entsprechenden Änderungen der Bestimmungen sind Ende Juli im namibischen Amtsblatt erschienen und seither rechtskräftig. Dem Amtsblatt zufolge dürfen auf öffentlichen Straßen keine Menschen im Laderaum oder auf der Ladefläche eines Fahrzeugs transportiert werden, das für den Gütertransport vorgesehen ist. Ausnahmen würden bei Autos gemacht, deren Gesamtgewicht weniger als 3500 Kilogramm betrage und es sich um weniger als sechs Personen handele. Dabei muss die Ladefläche bei sitzenden Passagieren laut Verordnung mit einer 350 Millimeter hohen, robusten Reling umschlossen sein, während bei stehenden Fahrgästen ein 900 Millimeter hohes Geländer verlangt wird. „Somit müssen Passagiere auf einem Bakkie also immer sitzen, außer es ist ein entsprechend hohes Geländer ringsherum angebracht“, hebt der Landwirtschaftsverband NAU in einem Newsletter hervor. Eine weitere Änderung betrifft alle Verkehrsteilnehmer: „Der Fahrer eines Fahrzeugs muss tagsüber auf Fern-, Haupt- und Distrikt- bzw. Kreisstraßen die Frontscheinwerfer abgeblendet einschalten oder mit Tagfahrlicht fahren“, heißt es im Amtsblatt von Ende Juli. Tagfahrleuchten sind vom Hersteller eingebaute Lichter, die laut dem deutschen Automobilverband ADAC messbar nicht mehr Treibstoff verbrauchen und seit Februar 2011 in der EU bei allen neuen Pkws und Leichtlastwagen Pflicht sind.

Gleiche Nachricht

 

Zahlungen nur unter bestimmten Bedingungen

vor 3 tagen - 18 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) - Der Verkehrsunfallfonds (MVA) gewährt seine Leistungen an Opfer von Verkehrsunfällen und/oder Angehörige nur unter bestimmten Auflagen. In einer schriftlichen Meldung nannte der...

Air Namibia droht das Ausbluten

1 woche her - 12 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Von O. Tlhage und F. Steffen, Windhoek Der AZ-Schwester Namibian Sun wurden Urkunden und Schriftverkehr vorgelegt, laut denen die belgische Firma Challenge Air...

Neues Kapitel für TransNamib

1 woche her - 08 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekVor TransNamib liegt ein großes Stück Arbeit: „Was die Entwicklung betrifft, befinden wir uns als Unternehmen 25 Jahre im Verzug“, meinte der...

Straßennetz für Freihandel vorbereiten

vor 2 wochen - 04 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) • Um das Potenzial der interafrikanischen Freihandelszone weiter auszuschöpfen, spielen infrastrukturelle Investitionen eine zentrale Rolle. Dies sagte Finanzminister Calle Schlettwein am vergangenen Mittwoch...

Künftig mehr Inlands- und Regionalflüge

vor 3 wochen - 30 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) • Die Fluggesellschaft Air Namibia wird ihr Angebot an inländischen und regionalen Flügen ab dem 30. März 2019 erweitern. Wie das Staatsunternehmen gestern...

Air Namibia im Recht

vor 4 wochen - 24 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoek Nachdem die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia negativ in Presseberichten auffiel, bezog die Gesellschaft gestern in einer Presseerklärung Stellung zu dem „Handelsdisput“ zwischen...

SA Express landet wieder in Walvis Bay

vor 1 monat - 18 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Nach einem Ausfall von gut acht Monaten bietet die südafrikanische Fluglinie South African (SA) Express jetzt wieder Direktflüge von Kapstadt nach...

D&M Rail beschäftigt lokale Arbeiter

vor 1 monat - 16 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (ste) • Angefangen im Jahr 2013 hatte die D&M Rail Construction (GmbH), die 170 Kilometer lange Bahnverbindung zwischen Otavi und Kalkfeld zu renovieren. Laut...

Air Namibia storniert Flug

vor 1 monat - 15 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) • Die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia verschiebt ihren heutigen Flug SW286, der eigentlich planmäßig um 19.10 Uhr von Frankfurt nach Windhoek stattfinden sollte,...

Fünf Kreuzfahrtschiffe, tausende Passagiere

vor 1 monat - 10 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Gleich fünf Kreuzfahrtschiffe werden in diesem Monat im Hafen von Walvis Bay erwartet. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt schriftlich mit...