12 Januar 2018 | Polizei & Gericht

62 Fahrer festgenommen

Verkehrssünder blechen knapp 500000 N$

Windhoek/Walvis Bay (nic) – 62 Menschen wurden während der Ferienzeit wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in der Erongo-Region festgenommen. Dies teilte die Nachrichtenagentur Nampa vor kurzem mit und nannte als Zeitraum, auf den sich die Festnahmen beziehen, Sonntag, den 17. Dezember 2017, bis Montag, den 1. Januar 2018. Die Alkoholkontrollen und Festnahmen hätten in den Städten Walvis Bay, Swakopmund, Karibib, Henties Bay und Omaruru stattgefunden, heißt es weiter.

„Alle Inhaftierten wurden von den Richtern als schuldig befunden und mussten nun jeweils eine Buße zwischen 4000 und 8000 Namibia-Dollar zahlen“, heißt es in der Mitteilung. Insgesamt seien dies damit hochgerechnet um die 496000 Namibia-Dollar, die der Staat durch die Alkoholsünder in der Erongo-Region einnehme.

Die meisten Fälle, insgesamt 29, haben sich gemäß Nampa unter Berufung auf Polizeikommissar Erastus Iikuyu in Walvis Bay ereignet, gefolgt von 23 Festnahmen in Swakopmund und fünf in Henties Bay. In Karibib seien es vier gewesen und in Omaruru einer.

Gleiche Nachricht

 

Schiedsspruch ausgesetzt

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Das Obergericht hat den Befund eines Disput-Vermittlers aufgehoben, der einer entlassenen Angestellten des Gesundheitsministeriums die Auszahlung ihres Pensions- und Urlaubsgelds zugesprochen hat,...

13-jähriger Schüler beim Spielen erschossen

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Ontunganga (nic) – Ein elfjähriger Schüler aus der Ohangwena-Region hat beim Spielen mit einer Schusswaffe seinen 13-jährigen Mitschüler erschossen. Dies gab die Staatssekretärin des Bildungsministeriums,...

Tragisches Feuer auf Grünfeld

vor 1 tag - 21 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Gobabis (ste) – Laut Polizeibericht brach in der Nacht von Samstag auf Sonntag - um etwa 22 Uhr - ein verheerendes Feuer im Haus der...

Mordfall Möller erreicht Obergericht – Witwe demonstriert

vor 3 tagen - 19 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Der vom Magistratsgericht in Swakopmund in höhere Instanz nach Windhoek verwiesene Mordfall Möller hat gestern erstmals das Obergericht erreicht, wo er nach...

Kindsmord-Prozess vertagt

vor 3 tagen - 19 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Eine 32-jährige Frau aus Swakopmund, die vor über einem Jahr ihre 3-jährige Tochter ermordet haben soll, ist gestern erstmals am Obergericht in Windhoek erschienen, wo...

Missbrauch nimmt zu

vor 3 tagen - 19 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das Obergericht ist derzeit mit gleich zwei Fällen des mutmaßlichen Menschenhandels befasst und sind die beiden Angeklagten dabei jeweils mit einer langen...

Polizei vermeldet Erfolg

vor 3 tagen - 19 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (NMH/nic) – Die namibische Polizei (NamPol) hat zwei mutmaßliche Betrüger in Walvis Bay festgenommen. Den beiden Verhafteten, die 31-jährige Selma Matheus und der...

Gericht beendet Ramatex-Saga

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDas hat das Oberste Gericht gestern entschieden und die juristische Aufarbeitung der Ramatex-Pleite damit endgültig abgeschlossen. Zur Einordnung erinnert Richter Sylvester Mainga...

Korrektur

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Polizei & Gericht

In einem am Dienstag veröffentlichten Bericht hat die Allgemeine Zeitung unter der Überschrift „Rechtsstreit trifft Rossmund” fälschlicher Weise den Eindruck erzeugt, dass Paul van Biljon...

Klage gegen Geflügel-Quote wiederbelebt

vor 4 tagen - 18 Januar 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn diesem, am 12. Juli 2016 ergangenen Urteil, war Richter Shafimana Ueitele zu dem Ergebnis gekommen, die von der der South African...