12 Januar 2018 | Polizei & Gericht

62 Fahrer festgenommen

Verkehrssünder blechen knapp 500000 N$

Windhoek/Walvis Bay (nic) – 62 Menschen wurden während der Ferienzeit wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in der Erongo-Region festgenommen. Dies teilte die Nachrichtenagentur Nampa vor kurzem mit und nannte als Zeitraum, auf den sich die Festnahmen beziehen, Sonntag, den 17. Dezember 2017, bis Montag, den 1. Januar 2018. Die Alkoholkontrollen und Festnahmen hätten in den Städten Walvis Bay, Swakopmund, Karibib, Henties Bay und Omaruru stattgefunden, heißt es weiter.

„Alle Inhaftierten wurden von den Richtern als schuldig befunden und mussten nun jeweils eine Buße zwischen 4000 und 8000 Namibia-Dollar zahlen“, heißt es in der Mitteilung. Insgesamt seien dies damit hochgerechnet um die 496000 Namibia-Dollar, die der Staat durch die Alkoholsünder in der Erongo-Region einnehme.

Die meisten Fälle, insgesamt 29, haben sich gemäß Nampa unter Berufung auf Polizeikommissar Erastus Iikuyu in Walvis Bay ereignet, gefolgt von 23 Festnahmen in Swakopmund und fünf in Henties Bay. In Karibib seien es vier gewesen und in Omaruru einer.

Gleiche Nachricht

 

Geheimdienst in Erklärungsnot

vor 14 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekHintergrund ist eine am Freitag verhandelte Unterlassungsklage des NCIS der die Wochenzeitung „The Patriot“ an der Veröffentlichung angeblich geheimer Informationen zum Kauf...

Nambinga bleibt RDP-Präsident

vor 14 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn einem am Freitag ergangenen Urteil von Richter Shafimana Ueitele werden sämtliche Entscheidungen für null und nichtig erklärt, die der RDP-Vorstand am...

Richterin verwirft Befangenheitsantrag

vor 14 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Drei der sechs Angeklagten, die vor drei Jahren einen Angestellten der Windhoeker Stadtverwaltung am Goreangab-Damm ermordet haben sollen, sind mit einem Antrag...

Gutachten genehmigt

vor 14 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Eine des Mordes an ihrer 3-jährigen Tochter angeklagte Frau aus Swakopmund wird sich auf eigenen Wunsch einer psychiatrischen Begutachtung unterziehen, bevor ihr...

Hanse-Himarwa vor Obergericht

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die der Korruption verdächtigte Erziehungsministerin Katrina Hanse-Himarwa ist gestern erstmals am Obergericht in Windhoek erschienen. Dort wurde ihr Verfahren nach kurzer Vorverhandlung...

Wenn Kunden zu Geiseln werden

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Polizei & Gericht

Wenig irritiert mehr, als die automatische Vertragsverlängerung. Wenn die Jahresgebühr für das einst erworbene aber längst deinstallierte Anti-Virusprogramm ohne Vorankündigung abermals abgebucht wird. Wenn die...

Zeitung unterläuft Unterlassungsklage

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekAnlass der heute anstehenden Verhandlung am Obergericht ist eine Unterlassungsklage des Geheimdienstes (NCIS), der den Pa­triot an der Veröffentlichung angeblich geheimer Informationen...

Konkursverwalter verklagen Schuldner

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die Konkursverwalter der insolventen SME-Bank haben in ihren Bemühungen um Rückgewinnung von rund 175 Millionen N$ des bankrotten Finanzhauses einen von deren...

Mit Fellen und Panzern erwischt

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Okatjiuuru (fis) - Die Polizei hat in dem Dorf Okatjiuuru (Kunene-Region) zwei Männer festgenommen, bei denen ein Geparden-Fell, 17 Schuppentier-Panzer und zwei Gewehre des Typs...

Rechtsstreit um Mobilfunkverträge

vor 4 tagen - 19 April 2018 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekAuslöser des Rechtsstreits war eine Beschwerde des MTC-Kunden Tironnen Kauluma. Dieser hatte sich im März 2014 bei CRAN beklagt, dass MTC seinen...