28 November 2017 | Tourismus

30 Jahre engagiert für den Tourismus Namibias

Windhoek (ws) • In diesem Jahr feiert der namibische Gastgewerbe-Verband (HAN, Hospitality Association of Namibia) sein 30-jähriges Jubiläum. In der vergangenen Woche hat der diesjährige HAN-Kongress stattgefunden, dessen Schwerpunkt auf dem Thema „Miteinander der Generationen“ lag. Außerdem diskutierten die Teilnehmer über Marketing- und Herausforderungen in der Tourismusbranche.

Den Abschluss dieser beiden Tage bildete das Galadinner am Freitagabend im Windhoeker Safari Hotel.

Dort fasste HAN-Vorsitzender Sheperd Chinhoi in seiner Rede die Geschichte des Verbandes zusammen, der bereits vor 30 Jahren die Wichtigkeit der Tourismusindustrie erkannte. Chinhoi erinnerte an Johnnie Hamman, der 1987/88 den Verband gegründet hatte und an Tom Mutavdzic, der zusammen mit Hamman HAN während der ersten zehn Jahre leitete.

Chinhois Dank richtete sich auch an den Vereinssekretär Tim Parkhouse und die Schatzmeisterin Ria von Seydlitz sowie einige andere ehemalige HAN-Vorsitzende.

Auch erwähnte er Wolfgang Schenk, der dafür sorgte, dass HAN bereits vor 20 Jahren im Internet erstmals präsent war.

„In den ganzen 30 Jahren konnte HAN eine starke Führung vorweisen. Zuletzt durch meinen Vorgänger Rudie Putter, der mit viel Engagement HAN zu einer respektablen Rolle verhalf. Eine feste Führung, anhaltende Unterstützung und das gemeinsames Ziel, den Tourismus in Namibia unter unserem Motto „Tourism is everyone's business here in Namibia“ auszubauen, verbindet uns bei HAN“, meinte Chinhoi abschließend.

Trotz der Betonung der Teamarbeit gibt es laut HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold immer auch Personen, die sich noch einen Funken mehr einbringen und sich durch ihre Hingabe, Professionalität, Gastfreundschaft und ihr Engagement für die Tourismus-Branche bzw. für das Land insgesamt von hoher Bedeutung sind. Aus diesem Grund wurden auch in diesem Jahr drei ganz besondere Menschen zum Hotelier des Jahres, zur HAN-Persönlichkeit des Jahres sowie zur Tourismus-Persönlichkeit des Jahres ausgezeichnet. Außerdem wurden an diesem Abend die ECO-Awards, Auszeichnungen für nachhaltigen Tourismus verliehen.

Gleiche Nachricht

 

Oranjemunds zaghafte Tourismus-Entwicklung

vor 4 tagen - 19 April 2018 | Tourismus

Windhoek/Oranjemund (ste) - Manche Bürger in Namibia werden sich an die strengen Sicherheitsvorkehrungen der früheren Jahre erinnern, wenn man die Diamantstadt Oranjemund besuchen wollte: polizeiliches...

Reisegeschäft geht zurück

vor 5 tagen - 18 April 2018 | Tourismus

Windhoek (fis) - Der FNB/Fenata-Reiseindex ist im vierten Quartal 2017 leicht zurückgegangen. Wie aus dem gestern verbreiteten Dokument hervorgeht, hat es laut dem FNB-Analysten Josephat...

Faszinierendes Namibia

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

EU hilft bei Anpassung an Klimawandel

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Die Nyae Nyae Development Foundation (NNDF) erhielt seit 2014 eine Bezuschussung in Höhe von 649 390 €. Damit können sich nun Nyae...

Die 5 Stufen des Digitalen Erfolgs - Stufe...

1 woche her - 16 April 2018 | Tourismus

Die richtigen Besucher auf die Webseite einer Lodge oder eines Unternehmens zu bekommen, ist entscheidend. Die Qualität der Besucher ist viel wichtiger als die Quantität.In...

Neues Namstyle-Bier bald im Strandhotel

1 woche her - 16 April 2018 | Tourismus

Swakopmund (er) - In Swakopmund gibt es bald ein neues Craft-Bier: Am Freitag haben Stephan Koepp von der Swakopmund Brewing Company (SBC) und Christian Hans...

NHE entwickelt den Norden

1 woche her - 10 April 2018 | Tourismus

Windhoek/Okahao (NMH) - Die halbstaatliche Wohnungsbaugesellschaft NHE wird in der Ortschaft Okahao, in der Omusati-Region, insgesamt 50 neue Wohnungen für Familien aus der niederen oder...

Geschütze Welwitschia miarbilis wird zu Ziegenfutter

1 woche her - 10 April 2018 | Tourismus

Aufgrund der Trockenheit in den vergangenen Monaten haben sich Weidetiere neue Futterquellen erschlossen. In diesem Fall waren es Ziegen, die an den Blätter der geschützten...

Die 5 Stufen des digitalen Erfolgs

1 woche her - 09 April 2018 | Tourismus

35 Jahre Erfahrung in IT, 15 Jahre Erfahrung in Digital Marketing, fast 50 Jahre Erfahrung in der Hotellerie sowie 8 Jahre Erfahrung in Tourismus und...

Warum Bilder und Videos in der Präsentation von gestern...

vor 2 wochen - 03 April 2018 | Tourismus

Jeder kennt die Worte „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”. Das war für die Tourismusbranche noch um 2010 so. Doch das hat sich schnell...