11 Juli 2019 | International

Weltbevölkerungstag: Afrikanische Bevölkerung altert langsamer

Wiesbaden (dpa) - Die Weltbevölkerung wird immer älter - vor allem in Lateinamerika und Asien nimmt Schätzungen zufolge der Anteil alter Menschen in Zukunft rasant zu. Dort werde er sich von derzeit neun Prozent bis zum Jahr 2050 mehr als verdoppeln, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden anlässlich des Weltbevölkerungstags am Donnerstag am 11. Juli mit. Weltweit ist Mitte des Jahrhunderts damit bereits jeder sechste Mensch 65 Jahre oder älter.
In Europa - demografisch derzeit der älteste Kontinent - sowie in Nordamerika geht die Alterung laut BiB in den kommenden Jahren auf hohem Niveau weiter: Während heute fast jeder fünfte Europäer der Generation „65 plus“ (19 Prozent) angehört, ist es 2050 bereits mehr als jeder Vierte (28 Prozent). Anders die Situation in Afrika, wo der Anteil alter Menschen lediglich um zwei Punkte auf sechs Prozent ansteigt. „Die Bevölkerung auf dem afrikanischen Kontinent altert ebenso, jedoch wird dort aufgrund der hohen Geburtenraten weiterhin die mit Abstand jüngste Bevölkerung leben“, sagte eine BiB-Geografin laut Mitteilung vom Mittwoch.

Gleiche Nachricht

 

Umweltagentur: 400000 Todesfälle wegen Luftverschmutzung in Europa

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | International

Kopenhagen (dpa) - Trotz einer Verbesserung der Luftqualität in Europa führt die anhaltende Luftverschmutzung weiterhin jährlich zu Hunderttausenden vorzeitigen Todesfällen auf dem Kontinent. Wie die...

Umweltagentur: 400000 Todesfälle wegen Luftverschmutzung in Europa

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | International

Kopenhagen (dpa) - Trotz einer Verbesserung der Luftqualität in Europa führt die anhaltende Luftverschmutzung weiterhin jährlich zu Hunderttausenden vorzeitigen Todesfällen auf dem Kontinent. Wie die...

Erdogan kritisiert Maas: "Ein Mann, der seine Grenzen nicht...

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | International

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Außenminister Heiko Maas nach der Einschränkung deutscher Rüstungsexporte in die Türkei persönlich angegriffen. "Da kommt...

Merkel verteidigt Klimapaket der Bundesregierung

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | International

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Klimapaket der Bundesregierung verteidigt. Die CDU-Politikerin sagte am Dienstag bei einem "Maschinenbau-Gipfel" in Berlin mit Blick auf...

Libra-Assoziation geht mit 21 Mitgliedern an den Start

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | International

Genf (dpa) - Die Libra-Assoziation, die die von Facebook entwickelte Digitalwährung verwalten soll, ist mit 21 Mitgliedern an den Start gegangen. Kurz vor der offiziellen...

Drohende Strafzölle: EU signalisiert USA Verhandlungswillen

vor 3 tagen - 14 Oktober 2019 | International

Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Käse, Wein, Oliven und andere Waren versucht die EU-Kommission, die Sonderabgaben noch...

EU-Kommission genehmigt Überbrückungskredit für Condor

vor 3 tagen - 14 Oktober 2019 | International

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für den deutschen Ferienflieger Condor genehmigt. Die vorgesehenen 380 Millionen Euro der Staatsbank KfW verzerrten den...

Syrien: Fast 800 Angehörige von IS-Milizen aus Lager ausgebrochen

vor 3 tagen - 14 Oktober 2019 | International

Damaskus (dpa) - Bei den Kämpfen zwischen türkischen Truppen und Kurdenmilizen in Nordsyrien sind dort fast 800 Familienangehörige von Extremisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS)...

Kurdische Politikerin und Frauenrechtlerin in Syrien getötet

vor 4 tagen - 13 Oktober 2019 | International

Damaskus (dpa) - Wenige Tage nach Beginn der türkischen Offensive in Nordsyrien ist dort eine bekannte kurdische Politikerin und Frauenrechtlerin getötet worden. Havrin Khalaf, Generalsekretärin...

Neue Demonstrationen und Krawalle in Hongkong Hongkong (dpa)

vor 4 tagen - 13 Oktober 2019 | International

Hongkong (dpa) - In Hongkong ist es am Sonntag erneut zu Protesten und Ausschreitungen gekommen. Demonstranten versammelten sich an verschiedenen Orten in der chinesischen Sonderverwaltungszone,...