22 November 2021 | Politik

US-Regierung unterstützt namibische Jugend im Kampf gegen GBV und HIV

Windhoek (km) - Die US-Regierung hat eine Vereinbarung mit dem namibischen Ministerium für Sport, Jugend und nationale Dienste (MSYNS) geschlossen, um im Rahmen eines neuen Programms Mädchen und junge Frauen gemeinsam mit ihren männlichen Partnern in der Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV) und HIV zu unterstützen. Dafür werden 5,4 Millionen N$ bereitgestellt. „Die erste Abmachung von Regierung zu Regierung in Namibia über USAID wird die Kapazitäten des Ministeriums stärken, durch eine Veränderung im sozialen Verhalten und durch ökonomische Bevollmächtigung GBV und HIV zu verhindern“, so Andrew Karas, Programmdirektor von USAID, der Entwicklungsbehörde der USA. Das Projekt steht in Verbindung zu dem bereits bestehenden DREAMS-Programm („Determined, Resilient, Empowered, AIDS-Free, Mentored and Safe“) und wird von PEPFAR finanziert, dem US-Notfallplan gegen AIDS. In der Partnerschaft wird sich das Ministerium in erster Linie auf die Jugendgruppen zwischen 16 und 24 Jahren kümmern, die bereits die Schule verlassen haben. Die Teilnehmer werden unter anderem in finanziellem Know-How und „Lebensfähigkeiten“ unterrichtet, und erhalten Informationen über sexuelle Gesundheit und GBV-Prävention. „Diese Dienste werden junge Namibier befähigen informierte Entscheidungen basierend auf ihren Rechten zu treffen und Fälle von sexueller Ausbeutung aufgrund von Armut zu reduzieren“, so der USAID-Vertreter für Namibia, McDonald Homer. Dafür sollen auch die Personalkapazitäten des Ministeriums gestärkt werden.

Gleiche Nachricht

 

Führung bleibt gleich

vor 10 stunden | Politik

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Koalitionen der Stadträte von Swakopmund und Walvis Bay haben sich bewährt - in beiden Orten bleiben auch im kommenden Jahr...

Reiseverbot „rückgängig machen“

vor 1 tag - 30 November 2021 | Politik

Von Erwin Leuschner Swakopmund/WindhoekNamibia hat gestern Mittag erstmals Stellung über die von der Welt verhängten Reisebeschränkungen für Länder im südlichen Afrika bezogen, nachdem in Südafrika...

Absichtserklärung bleibt Zankapfel

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Politik

Windhoek (bw) - In dieser Woche soll im Parlament über den Entwurf der deutsch-namibischen Absichtserklärung für Wiedergutmachung abgestimmt werden. Der PDM-Abgeordnete Vipua Muharukua sagte, dass...

Vorwurf der Diktatur

vor 6 tagen - 25 November 2021 | Politik

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekDie Koalition des Windhoeker Stadtrats steht auf Messers Schneide. Grund: Der Präsident der Partei Independent Patriots for Change (IPC), Dr. Panduleni Itula,...

Ministerium wird eingemottet

1 woche her - 23 November 2021 | Politik

Windhoek (rr/ste) - Der Minister für Staatsbetriebe (MPE), Leon Jooste, kündigte in der vergangenen Woche an, dass er sich aus der Politik zurückziehen werde. Jooste...

Beschwerde ohne Chance

1 woche her - 23 November 2021 | Politik

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Windhoek „Bei allem gebührenden Respekt gegenüber den Nachkommen der direkten Opfer dieses Völkermords ist ihre Beschwerde aus verschiedenen rechtlichen Gründen praktisch ein toter...

9,73 Mrd. N$ für 30,000 Veteranen

1 woche her - 22 November 2021 | Politik

Von Brigitte WeidlichWINDHOEKNamibia hat offiziell 30 045 Kriegsveteranen auf der Liste des Verteidigungsministeriums, das auch für Veteranen zuständig ist. Das schließt Freiheitskämpfer innerhalb Namibias mit...

US-Regierung unterstützt namibische Jugend im Kampf gegen GBV...

1 woche her - 22 November 2021 | Politik

Windhoek (km) - Die US-Regierung hat eine Vereinbarung mit dem namibischen Ministerium für Sport, Jugend und nationale Dienste (MSYNS) geschlossen, um im Rahmen eines neuen...

Jugend fordert Einführung des BIG

1 woche her - 22 November 2021 | Politik

Von Katharina Moser, WindhoekDie Koalition für ein bedingungsloses Grundeinkommen in Namibia (BIG) hat im Namen der namibischen Jugend ein starkes Statement für die Umsetzung ökonomischer...

Geingob zufrieden mit COP26

1 woche her - 19 November 2021 | Politik

Von Katharina Moser,WindhoekDer namibische Präsident Hage Geingob hat in einer Rede auf die Konferenzen des Klimagipfels COP26 in Glasgow, dem Friedensgipfel und dem 75. Geburtstag...