31 Januar 2018 | Gesundheit

Zehnjähriger an Cholera erkrankt

Windhoek (nic) – Das Gesundheitsministerium hat heute am frühen Nachmittag einen Cholera-Fall in Windhoek vermeldet. So sei ein zehnjähriger Junge vorgestern im Windhoeker Zentralkrankenhaus positiv auf die Durchfallerkrankung getestet worden, nachdem er mit den typischen Symptomen am 25. Januar eingeliefert worden sei. „Ein bestätigter Fall kann zu einem Ausbruch führen“, heißt es in der Mitteilung des Ministeriums. Bislang sei jedoch nur dieser Fall bekannt. Mehr dazu demnächst in der AZ. (Foto: AZ-Archiv)