29 November 2005 | Lokales

Ya Toivo führt Rotes Kreuz

Windhoek - Altminister Andimba Toivo ya Toivo hat den Vorsitz des Namibischen Roten Kreuzes angetreten. Damit löst er Dr. Helena Ndume ab, die das Amt vier Jahre lang innegehabt hat. "Ich kann mich an die Rote-Kreuz (und Halbmond)-Organisation erinnern, seitdem ich auf Robben Island gesessen habe", erklärte Toivo ya Toivo, nachdem die Wahl bei der Jahreshauptversammlung am Samstag auf ihn gefallen war und er das Ergebnis begrüßte. Das Rote Kreuz habe sich um die Häftlinge gekümmert. "Heute bin ich bereit, den sozial Schwachen in der namibischen Gesellschaft aktiv zu dienen."