28 Dezember 2012 | Lokales

Weihnachtsbabys in Windhoek

Windhoek - Sieben Familien haben am 24. und 25. Dezember in den Windhoeker Krankenhäusern Zuwachs erhalten. Am Montag wurde im Mediclinic-Krankenhaus ein Junge geboren. Leider waren die beiden Staatskrankenhäuser bisher für die AZ noch nicht zu erreichen, um festzustellen, ob dort auch Babys an Heiligabend zur Welt gekommen sind.

Indes berichtete die Nachrichtenagentur Nampa, dass am 25. Dezember im staatlichen Zentralkrankenhaus zwei Jungen sowie ein Mädchen das Licht der Welt erblickten. Währenddessen hieß das Staatskrankenhaus Katutura das erste Weihnachtsbaby, einen Jungen, um 3.57 Uhr willkommen. Zur gleichen Zeit wurden dort auch zweieiige Zwillinge, ein Junge und ein Mädchen, geboren. Drei Stunden später kam ein weiteres Mädchen zur Welt.

Laut Aussagen der Hebammen des Mediclinic- und des Rhino-Park-Krankenhauses wurden bei ihnen am 25. Dezember keine Babys geboren.

Carla Rattay