03 Juni 2021 | Verkehr & Transport

Wassergruß für „ersten“ Lufthansa-Flieger

Wassergruß beim Hosea-Kutako-Flughafen: Nach etwa 20 Jahren ist gestern Morgen um 7.30 Uhr der erste Linienflug der Fluggesellschaft Lufthansa wieder in Windhoek gelandet. Der Flug LH570 war in Frankfurt/Deutschland gestartet. Lufthansa wird anstelle von Eurowings in den Monaten Juni und Juli Namibia und Deutschland direkt verbinden. Ab August soll die Fluglinie Eurowings Discover, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa-Gruppe, die Direktflüge zwischen Frankfurt und Windhoek wieder aufnehmen. Foto: privat