28 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Wache schießt auf Steinewerfer

Windhoek (nic) – Ein 26-jähriger Mann wurde am späten Freitagabend von einem Sicherheitsanstellten im Windhoeker Stadtteil Khomasdal angeschossen. Dies geht aus dem jüngsten Kriminalbericht der Polizei hervor. Demzufolge soll sich die Tat gegen 23 Uhr beim Park-Food-Shopping-Komplex zugetragen haben, wo das Opfer die Aufsichtskraft sowie Passanten mit Steinen beworfen haben soll. „Der Mann war vermutlich alkoholisiert“, lautet es im Kriminalbericht.

Der Sicherheitswärter habe den 26-Jährigen daraufhin aufgefordert, das Gelände zu verlassen, was dieser jedoch verweigert habe. „Daraufhin ist die Situation eskaliert“, schreibt die Polizei. Anschließend habe der Wachmann auf den Mann geschossen.

Als die Ordnungshüter schließlich zum Tatort gerufen worden seien, hätten sie das Opfer verwundet vorgefunden. Der Mann sei ins Staatskrankenhaus Katutura gebracht worden. Sein Zustand sei stabil. Festgenommen worden sei in diesem Zusammenhang noch niemand, heißt es weiter. Die Polizei ermittle jedoch weiterhin.