16 Juni 2021 | Lokales

Vom Interview bis hin zum Audioschnitt

Die PASCH-Schulen in Namibia haben vor kurzem das Projekt LaboRadio abgeschlossen, das Schülern, die Deutsch als Fremdsprache belegen, an das Radio und den Umgang mit der deutschen Sprache heranführt. Einer Auswahl von Schülern wurde in einem neun-tägigen Workshop beigebracht, wie man eine Radiosendung im Podcast-Format erstellt. Dieses Projekt wurde von HitRadio Namibia und Funkhaus Namibia, unterstützt. Rund 80 Schüler aus verschiedenen Teilen des Landes bewarben sich für die Teilnahme an diesem Workshop. Die 13 Auserwählten erlebten den Prozess des Radiomachens, von der Konzeption über das Interview bis hin zum Drehbuchschreiben und dem Audioschnitt. Die Schüler wurden mit einer Reihe von Fähigkeiten ausgestattet, von denen das PASCH-Netzwerk in Namibia hofft, dass sie sie zu einer Karriere im Radio oder Journalismus inspirieren. Die Labo-Radio-Berichte der PASCH-Schüler werden auf Hitradio Namibia um 08:20 Uhr am 16. 22. 23 & 30. Juni gesendet. • Fotos: Willem Frey