03 April 2019 | Unfälle

Verkeilter Lastwagen versperrt Metjestraße stundenlang

Ein Lastwagen hat sich am Montagmorgen in der Metjestraße verkeilt, nachdem der Fahrer auf der Steigung nicht anfahren konnte. „Ich wartete, um rechts in die Dr.-Kenneth-Kaunda-Straße einzubiegen, doch als ich losfahren wollte, streikte die Gangschaltung und aufgrund des Druckverlusts konnte ich auch nicht mehr bremsen“, schilderte der Lkw-Fahrer Nicky Roussouw den Unfallhergang. Um keine Häuser oder andere Fahrzeuge zu beschädigen, entschied er sich, einzulenken und den Lastwagen zu verkeilen. Dabei wurde eine Straßenlampe schwer beschädigt. Erst gegen Mittag war die Straße wieder befahrbar. Foto: Clemens von Alten