31 Januar 2008 | Sport

Unterstützung für Kindersport

Windhoek - Die Planungen des Kiddie-Sportprogramms für das neue Schuljahr nehmen konkrete Formen an. Die Unterstützung sportlicher Aktivitäten von Kindern im Alter von vier bis neun Jahren erhält dabei Hilfe der Versicherung Metropolitan Namibia, die sich an der Durchführung des Projektes mit N$ 45 000 beteiligt. Das Programm bietet etwa 900 Kindern die Möglichkeit, regelmäßig Sport zu treiben. Rund um Windhoek sorgen 15 Trainer dafür, dass Kinder schon früh mit Sport in Berührung kommen und Talente gefördert werden. Sportarten wie Tennis oder Fußball sind in das Programm Kiddie-Sport eingebunden, welches auch Unterstützung durch das Ministerium für Erziehung und Bildung erfährt. Seit vier Jahren wendet sich das Projekt mit seinem Sporttraining auch an Grundschulen. In diesem Jahr werden die Tobias-Hainyeko-Schule und die Moses-Garoeb-Grundschule aus Katutura mit in das Kiddie-Sportprogramm einbezogen.