30 Mai 2018 | Lokales

Tourism Expo beginnt heute mit Fachpublikum

Auf dem Messegelände in Windhoek liefen gestern die Vorbereitungsarbeiten für die diesjährige Namibia Tourism Expo (NTE) auf Hochtouren. An jeder Ecke wurde geschraubt, gehämmert, geklebt und schließlich dekoriert und das Informationsmaterial bereitgelegt. Auch die vier Städte, die es ins Finale des Wettbewerbs Stadt des Jahres (NTY) geschafft haben, sind bei der Expo mit einem Stand vertreten – Einer der Finalisten ist Oranjemund und Debbie Virtung von der Stadtverwaltung (Bild) hofft, dass sie während der Messe noch möglichst viele Besucher zur Stimmabgabe für ihre Heimatstadt überzeugen kann. Am Stand vom staatlichen Rastlagerbetreiber (Namibia Wildlife Ressorts, NWR) verpassten Albert Tjaveondja, Jusbna Shipuata und Paulina Msati (v.l.n.r.) ihrem Arbeitsort für die kommenden Tage den letzten Feinschliff. Für die Öffentlichkeit geöffnet wird die Expo morgen um 12 Uhr. Fotos: Nina Cerezo