12 November 2019 | Polizei & Gericht

Südafrikanerin wählt Freitod

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Die Südafrikanerin Es-Marie Britz (29) hat am vergangenen Samstag in Walvis Bay Selbstmord begangen. „Sie hat einen Abschiedsbrief hinterlassen“, teilte Erastus Iikuyu, Polizeisprecher der Erongo-Region, jetzt mit.

Laut Iikuyu hat sich Britz mit einem Strick am Duschkopf in ihrer Wohnung erhängt. Der Vorfall habe sich in der 2nd-Straße im Stadtteil Meersig ereignet. „Die Verstorbene wurde von einer Nachbarin gefunden“, so Iikuyu. Britz habe in Walvis Bay gearbeitet.