02 Mńrz 2005 | Lokales

Schwache Aussicht

Windhoek - Weniger Regen als der normale Durchschnitt wird von dem SADC Drought Monitoring Centre f├╝r die kommenden beiden Monate f├╝r die s├╝dliche und s├╝dwestliche SADC-Region vorausgesagt. Betroffen sind der ├Âstliche Teil Sambias, die s├╝dliche Region Malawis, Botswana, der zentrale und s├╝dliche Teil Mosambiks, Swasiland, Lesotho, S├╝dafrika, Namibia und der s├╝dlichste Teil Angolas. Dagegen erwarten die Wetterexperten ├╝berdurchschnittlichen bis normalen Regenfall im zentralen Teil der Subregion, in der nord├Âstlichen K├╝stenregion Tansanias und in Mauritius.

Die M├Âglichkeit f├╝r ├╝berdurchschnittlichen Regen in kleineren Gebieten in der s├╝dlichen und s├╝dwestlichen SADC-Region wird mit 25 Prozent angegeben, f├╝r normalen durchschnittlichen Niederschlag mit 35 Prozent und die Aussicht auf Niederschl├Ąge unter dem normalen Durchschnitt f├╝r diese Monate mit 40 Prozent.

Ackerbaufarmer im Norden Namibias sind der Meinung, dass es in den kommenden Tagen regnen muss, wenn sie ihre Maisernte durchbringen wollen, die anscheinend in diesem Jahr durch Umst├Ąnde am Anfang der Regensaison nicht sehr hoch ausfallen werde.

Durch die erwarteten hohen Regenf├Ąlle im Auffanggebiet des Sambesiflusses in den westlichen Teilen Sambias und in Angola wird erwartet, dass der Stand des Flusses noch sehr stark ansteigen wird und m├Âglicherweise gro├če Teile der Flutfl├Ąchen in der Caprivi-Region gef├╝llt werden. Der Regenfall hat bisher in der Caprivi-Region zu w├╝nschen ├╝brig gelassen und die Wassermassen aus dem Norden k├Ânnten den kommunalen Ackerbauern und Viehfarmern helfen. Im Augenblick ist der Stand des Sambesiflusses bei Katima Mulilo jedoch mit 2,40 Metern unter dem durchschnittlichen Stand am 1. M├Ąrz von 2,94 m und weit unter dem Stand von 3,51 m im vergangenen Jahr am selben Tag.

Das Wetteramt meldete folgende Niederschl├Ąge f├╝r die Zeitspanne Montagmorgen, 8 Uhr, bis Dienstagmorgen, 8 Uhr: Grootfontein 2,3 mm, Outjo 7,4 mm, Windhoeker Wetteramt 4,8 mm, Hosea-Kutako-Internationaler-Flughafen 4,4 mm, Gobabis 3,6 mm, Khorixas 2,5 mm, Suiderhof 4,0 mm und Klein Windhoek 5,0 mm.