15 Mrz 2021 | Bildung

Schüler dürfen sich über solarbetriebene Radios freuen

Das Namibische Institut für Demokratie (NID) und das Unternehmen ExxonMobil haben vergangene Woche 100 solarbetriebene Radios an Schulkinder in der Kunene-Region übergeben. Die Spende im Wert von 75000 N$ ist Teil einer Initiative, die das NID zusammen mit dem Bildungsministerium durchführt und die von ExxonMobil finanziert wird, wodurch die Effektivität des Lernens in namibischen Haushalten verbessert werden soll. Durch die im Rahmen des Projekts produzierten Lerneinheiten mit dem Titel „Zuhause Lernen mit Nali“ sollen zudem bessere Lernergebnisse erzielt werden. Die Einheiten werden laut NID-Koordinatorin Ndilimeke Auala, in zehn einheimischen Sprachen überbracht, darunter auch in Deutsch. Foto: Nampa