27 Mai 2019 | Natur & Umwelt

Sauberste Stadt des Jahres

Windhoek (ste) • Auch in diesem Jahr wählt Namibia anlässlich der Namibia Tourismusmesse (Namibia Tourism Expo, NTE) wieder die Stadt des Jahres. Im Rahmen der Expo, die sich diesmal intensiv mit dem Thema „Recycling“ befasst, wurde dieser Ansatz für den Städtewettbewerb aufgegriffen.

Somit nehmen nun Ondangwa, Oranjemund, Swakopmund und Walvis als vier Finalisten am Rennen zur Kür der „Saubersten Stadt des Jahres“ teil, nachdem sich die ursprünglich 21 Ortschaften bereits im Juli 2018 für diesen Wettbewerb gemeldet hatten.

Ziel des Wettbewerbs ist nicht nur die grundsätzliche Wahl der sauber­sten Stadt, sondern ging es des Weiteren um die Programme und Initiativen, die von den Städten in Angriff genommen wurden, um ihre Ortschaft nachhaltig zu säubern und somit nicht zuletzt den Tourismus zu fördern.

Ab heute wird abgestimmt und am 8. Juni wird der Gewinner bei der NTE bekanntgegeben.