31 August 2009 | Gesellschaft

Rolls Royce und Austin Chummy - Oldtimer gucken in Windhoek

Windhoek - Oldtimer-Fans aufgepasst: Der "Old Wheelers Club of Namibia" lädt alle Eigentümer von Autos, die älter als 25 Jahre sind, am 12. September ein, ihre Schmuckstücke zur Schau zu stellen. Ab 11 Uhr heißt es dann "Mini Day of the Old Wheeler".
Wie der Verein mitteilt, müssen die Aussteller keine Mitglieder sein. Mit dem diesjährigen Minitag kehrt der Klub zum Ursprung der Veranstaltung zurück und richtet ihn erstmals wieder auf dem Klubhaus-Gelände an der Windhoeker Mac-Adam-Straße aus. Um genügend Platz zu haben, stellen die angrenzenden Unternehmen ihre Parkplätze zur Verfügung. Für Speiß, Trank, Unterhaltung und Sicherheit sei ausreichend gesorgt. Und bei einer Tombola gebe es großartige Preise von mehreren Sponsoren zu gewinnen.
Der Tag wird unterstützt von der Standard Bank. Begonnen hat alles 2001, als 44 historische Fahrzeuge ausgestellt wurden. Nachdem das Ereignis immer größer wurde, wechselte man an die Rugby-Straße in Olympia.
Der Klub im Internet: www.oldwheelers.com