06 August 2019 | Geschäft

Powercom zahlt starke Dividende

Windhoek (cev) – Das Staatsunternehmen Powercom hat seinem Eigentümer Dividenden in Höhe von 8,1 Millionen Namibia-Dollar überreicht. Dabei handele es sich um die Gewinnbeteiligung für das Finanzjahr 2017/18, erklärte am Freitag das Tochterunternehmen des staatlichen Kommunikationsanbieters Telecom Namibia, das sich auf den Bau von entsprechender Infrastruktur konzentriert.

„Der nächste Mobilfunkstandard 5G, künstliche Intelligenz und die sogenannte vierte industrielle Revolution werden uns nicht nur vor neue Möglichkeiten sondern vor allem auch vor große Herausforderungen stellen“, erklärte das Unternehmen schriftlich. „Die ICT-Landschaft wird sich komplett verändern und daher müssen wir uns mit Investitionen auf die Zukunft vorbereiten.“ Daher will Powercom sich künftig noch mehr auf die Bedürfnisse der Kunden konzentrieren und Kapazität sowie Fachkompetenz weiter ausbauen.