22 Mai 2019 | Unfälle

Polizei identifiziert Unfallopfer

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) • Die Behörden haben die Namen der sechs Todesopfer veröffentlicht, die am Sonntag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen zwischen Okahandja und Otjiwarongo ihr Leben verloren haben. Der 37-jährige Lkw-Fahrer kam unverletzt davon.

Der verstorbene Unfallfahrer wurde als der 39-jährige Samson Senale Amadhila identifiziert. Mit in dem Fahrzeug befanden sich

seine fünfjährige Nichte Frieda Naango Emvula, sein 20-jähriger Cousin Sakeus Natangwe Kapadhi sowie deren Onkel Johannes Natangwe Iyambo (55). Bei den anderen beiden umgekommenen Insassen handele es sich um einen gewissen Kanime Gotrieb (56) sowie den 54-jährigen Soldaten Fillemon Shivute Nghiningwalayi.

Der tödliche Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 14 Uhr rund 70 Kilometer außerhalb von Okahandja. Der Kleinwagen sei in Richtung Süden gefahren, als er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den Lastwagen gerast sei. „Alle Insassen des Pkws waren auf der Stelle tot“, so die Polizei.