06 September 2019 | Geschäft

Per Mausklick Kamerabesitzer werden

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine gute und günstige Kamera mit Zubehör zuzulegen, sollte sich den Namen MiCam Namibia CC merken. Das neue Kleinunternehmen wurde vor wenigen Monaten von dem Windhoeker Mike Pinsenschaum ins Leben gerufen. Der Geschäftsgründer ist kein Neuling auf dem Gebiet analoger sowie digitaler Kameras. Viele Jahre hat er einen bekannten Windhoeker Fotofachladen geführt. Insgesamt blickt er auf 28 Jahre Erfahrung zurück, was Technik, Filmentwicklung und Zubehör betrifft.

„Online lassen sich die Menschen landesweit erreichen“, erklärt Pinsenschaum, der sich nun eine umfassende Internetseite (www.micamnamibia.com.na) selbst eingerichtet hat. Übersichtlich und systematisch aufgebaut, kann sich der Kunde Modelle aller gängigen Marken anschauen, durch das verfügbare Kamerazubehör stöbern und in Ruhe eine Auswahl treffen. „Davon abhängig, ob ich das Produkt auf Vorrat

habe oder es erst aus Südafrika kommen muss, erfolgt die Lieferung in der Regel binnen sieben Tagen nach der Bestellung“, so Pinsenschaum, der für seinen landesweiten Vertrieb einen Kurierdienst nutzt. Innerhalb des Windhoeker Stadtgebiets wird direkt nach Hause geliefert. Bei Bedarf erhalten Kunden dabei auch gleich eine Einführung in die Handhabe und Pflege der Kamera.



Wiebke Schmidt