31 Juli 2013 | Wirtschaft

Oshikoto-Gouverneur besucht Schmelze in Tsumeb

Der Gouverneur der Oshikoto-Region, Penda ya Ndakolo (7.v.r.) hat kürzlich mit einer Beamtendelegation der Kupferschmelze von Tsumeb, betrieben von der Firma Dundee Predious Metals, einen Besuch abgestattet. „Anlass war, die vom Kabinett auferlegten Verbesserungen im Betrieb zu inspizieren“, erklärte Unternehmenssprecherin Alina Garises dazu. Dabei habe der Politiker dem Vizepräsidenten und Geschäftsführer von Dundee Predious Metals Tsumeb, Hans Nolte (8.v.l., mit orangenem Schutzhelm) zum Fortschritt gratuliert. Foto: privat