27 April 2012 | Leserbriefe

Noch wie 1982

Die Auflistung einer selektiven Wahrnehmung der historischen Aufarbeitung des Genozids ist wohl nicht durch Altersweisheit dem Wunsch nach echter Verantwortung und Versöhnung gewichen. Sie sind offensichtlich irgendwo im Jahr 1982 hängen geblieben und haben leider nicht den Diskurs der letzten Jahre zwischen "allen" Volksgruppen mitbekommen.

Heiner Kerler, Berlin / Swakopmund / Mumbai