11 Januar 2017 | Bildung

Neues Schuljahr beginnt heute

Windhoek (nic) • An den staatlichen Schulen des Landes beginnt heute das neue Schuljahr. Während dies für die einen ein freudiges Wiedersehen mit Freunden oder schlichtweg auch einfach nur das Ferienende bedeutet, heißt es für andere Schlange stehen. Denn auch in diesem Jahr ist das Gerangel um die freien Schulplätze vor allem in den großen Städten Programm. So auch in Windhoek, wo Informationen zufolge bereits circa 50 Zelte aufgestellt worden sind, um die fehlenden Gebäudekapazitäten auszugleichen. Dabei wird mit circa 1600 Schülern gerechnet, die vorerst ein solches Zelt ihren Klassenraum nennen müssen. Wie die Nachrichtenagentur Nampa berichtet, herrschen an der Grundschule Opuwo ähnliche Verhältnisse. So sei die Institution für 700 Schüler ausgerichtet, habe aber 1200 aufgenommen.

Der Unterrichtsbeginn an den großen deutschsprachigen Schulen variiert: Während die Delta-Schule Windhoek (DSW) und die Privatschule Otjiwarongo (PSO) ebenfalls heute starten, geht es an der Privatschule Swakopmund (PSS) am 18. Januar und an der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) am 23. Januar los. An der PSO werden heute zudem auch gleich die Erstklässler eingeschult, an der DSW morgen, die PSS folgt am 19. Januar und die DHPS am 25. Januar.