26 Februar 2019 | Finanzen

Neuer Chef bei FNB

Erwin Tjipuka ist jetzt Hauptgeschäftsführer

Windhoek (cev) – Der Finanzkonzern FirstRand Namibia hat Erwin Tjipuka (Bild) zum neuen Hauptgeschäftsführer der First National Bank Namibia (FNB) ernannt. Damit ist er der Nachfolger von Sarel van Zyl, der künftig nur noch als Chef von FirstRand Namibia auftreten werde. Dies teilte die Unternehmensgruppe gestern schriftlich in Windhoek mit.

Tjipuka hatte bereits in der Vergangenheit für FNB als Finanzvorstand (2008 bis 2012) gearbeitet und war jüngst geschäftsführender Partner der Buchprüfergesellschaft Deloitte Namibia. Er hat an der Universität von Namibia (Bachelor of Commerce), der Universität von Kapstadt (Postgraduate Diploma in Accounting) sowie der Maastricht Management School (Master of Business Administration) studiert.