25 November 2021 |

Militärbasis Osona von Veldbrand betroffen

Zwar hatten sich in jüngster Zeit die Veldbrände in der Umgebung von Windhoek beruhigt. Dennoch ist es gestern wieder zu mehreren größeren Feuern in Namibia gekommen. Das Foto zeigt einen Brand außerhalb von Otjiwarongo, der aber inzwischen unter Kontrolle gebracht wurde. Auch bei der Osona-Ortschaft um den Armeestützpunkt nahe Okahandja kam es zu einem großen Grasbrand, der bis gestern noch außer Kontrolle war. Bis von Elisenheim aus konnte man die Feuer beobachten. Foto: Juan Brand, Veldbrande Namibia