14 Mai 2019 | Soziales

Lebensmittelspende für Hope Village

Windhoek (lp) • Um einen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituationen in der namibischen Gesellschaft zu leisten, hat das Unternehmen Agra zusammen mit dem Auas Valley Einkaufszentrum Lebensmittel und andere Konsumgegenstände im Wert von 10000 N$ an das Hope Village im Windhoeker Stadtteil Katutura gespendet.

Gesammelt wurde das Geld bei einem Beer Pong Tunier, das beim Auas Valley Late Night Shopping Event am 28. März veranstaltet wurde. Über die großzügige Spende freuten sich nicht nur die Kinder aus dem Hope Village, sondern auch dessen Mitarbeiter. „Die Spende sorgt dafür, dass unsere Kinder mit einem vollen Magen schlafen können“, erklärt Marietjie de Klerk, Gründerin des Hope Village. In dem Kinderdorf werden vor allem Waisenkinder und Kinder mit HIV betreut