31 Juli 2008 | Natur & Umwelt

Landesweites Pilotprojekt gestartet

Die Namibia Nature Foundation (NNF) und das Ministerium für Umwelt und Tourismus haben gestern eine Vereinbarung zur Durchführung und Finanzierung eines landesweiten Pilotprojektes zur integrierten nachhaltigen Landnutzung unterzeichnet. Dem NNF-Direktor Dr. Chris Brown (links) zufolge sei das Projekt viele Jahre lang vorbereitet worden und einmalig in Afrika, da die Bedürfnisse der ländlichen Bevölkerung direkt berücksichtigt werden. Rechts der Staatssekretär des Umweltministeriums, Dr. Kalumbi Shangula, in der Mitte der UNDP-Vertreter in Namibia, Simon Nhongo.