27 Mrz 2019 | Lokales

König Immanuel Elifas verstorben

Windhoek/Ondangwa (nic) – Immanuel Kauluma Elifas, König der traditionellen Ondonga-Behörde, ist am Dienstag im Onandjokwe-Staatskrankenhaus östlich von Ondangwa gestorben. Dies gab die Presseagentur Nampa unter Berufung auf den Sprecher des Klans, Naeman Amalwa, bekannt.

Elifas war auch Ratsvorsitzender der Vereinigung der Traditionellen Behörden in Namibia. Im August 1975 übernahm er die Herrschaft des Aandonga-Volks. Elifas war vergangenen Donnerstag in das Staatskrankenhaus gebracht worden, nachdem er in den zurückliegenden Monaten bereits gesundheitliche Probleme gehabt habe und er sich deshalb aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte. Er verstarb nun im Alter von 86 Jahren.